Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Vorsicht! WhatsApp-Lücke erlaubt Zugriff auf lokale Daten

Betrifft Desktop-Nutzer  

WhatsApp-Lücke erlaubt Zugriff auf lokale Daten

06.02.2020, 11:02 Uhr | t-online, jnm

Vorsicht! WhatsApp-Lücke erlaubt Zugriff auf lokale Daten. WhatsApp-Icon auf Smartphone-Display: Neue Sicherheitslücke entdeckt. (Quelle: imago images/Joko)

WhatsApp-Icon auf Smartphone-Display: Neue Sicherheitslücke entdeckt. (Quelle: Joko/imago images)

Eine Sicherheitslücke in der WhatsApp-Desktop-Anwendung lässt sich im Zusammenspiel mit der iOS-Version des Messengers zum Datenklau ausnutzen. Nutzern wird zum schnellen Update geraten.

Der WhatsApp-Mutterkonzern Facebook hat auf eine Sicherheitslücke bei seinem Messenger hingewiesen, nachdem diese in den aktuell verfügbaren Programmversionen geschlossen wurde. Betroffen sind iPhone-Anwender, die die Desktop-Anwendung von WhatsApp auf ihrem PC oder Mac nutzen.

Das Risiko der Sicherheitslücke mit der Nummer CVE-2019-18426 wird als "Hoch" eingestuft. Mit einem präparierten Link in einer WhatsApp-Nachricht könnten Angreifer auf Dateien zugreifen, die auf dem PC oder Mac gespeichert sind, der die WhatsApp-Desktop-Anwendung ausführt.

Nur Desktop-Nutzer betroffen

Von dieser Gefahr betroffen sind allerdings ausdrücklich nur Anwender, die die Desktop-App im Zusammenspiel mit einem iPhone nutzen. Wer statt dessen ein Android-Handy nutzt oder die WhatsApp-Desktop-App nicht installiert hat, muss sich keine Sorgen machen.

Alle anderen können die Lücke mit einem einfachen Softwareupdate schließen. Sicher sind jeweils die iOS-App mit der Versionsnummer 2.20.10 und neuer, sowie die Desktop-App der Version 0.3.9309 oder neuer.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: