Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Das steckt in der n├Ąchsten Windows-10-Version

Von t-online, avr

Aktualisiert am 28.05.2020Lesedauer: 2 Min.
Ein Rechner mit Windows 10: Im Fr├╝hjahr erscheint das n├Ąchste Windows-Update.
Ein Rechner mit Windows 10: Im Fr├╝hjahr erscheint das n├Ąchste Windows-Update. (Quelle: Robert G├╝nther/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextPlatzsturm bei Everton-SpielSymbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Microsoft erweitert mit Updates Windows 10 stets um neue Funktionen. Nun steht die n├Ąchste gro├če Aktualisierung an. Wir zeigen, womit Nutzer rechnen k├Ânnen.

Zweimal im Jahr liefert Microsoft f├╝r Windows 10 ein Funktions-Update. Hier erweitert das Unternehmen sein Betriebssystem f├╝r gew├Âhnlich um neue Features und Einstellungen.


Wie Sie in Windows 10 Autostart-Programme beenden

Dr├╝cken Sie die Tasten Strg+Alt+Entf und w├Ąhlen Sie den Task-Manager. Alternativ k├Ânnen Sie auch Strg+Shift+Escape dr├╝cken. W├Ąhlen Sie oben den Reiter "Autostart".
Hier sehen Sie alle Programme, die derzeit aktiviert sind. In unserem Beispiel wollen wir den Autostart von "Skype" beenden. Klicken Sie daf├╝r mit rechter Maustaste auf das Programm.
+2

Das letzte gro├če Update ist am 27. Mai erschienen. Die aktuelle Windows-Version tr├Ągt den Namen Windows 10 Version 2004 und wird jetzt an die Nutzer der Vorg├Ąngerversionen 1909 und 1903 verteilt. Hier erfahren Sie, wie Sie das Update bekommen und was es dabei zu beachten gilt.

Dieser Artikel gibt eine Vorschau darauf, welche Neuerungen Nutzer erwarten k├Ânnen.

Windows soll allzeit bereit sein

Mit Windows 10 Version 2004 liefert Microsoft f├╝r Nutzer einige neue Einstellungen. So l├Ąsst sich laut dem Technikmagazin "c't" bestimmen, ob sich Windows beim Beenden gespeicherte Programme merkt. Nach Neustart sollen diese so automatisch starten.

Auch k├Ânnen Nutzer in Zukunft die Download-Geschwindigkeit von Windows-Updates mit absoluten Werten anpassen. Bisher konnten Nutzer nur einen prozentualen Wert bestimmen. Zudem k├Ânnen Microsoft-Partner Treiber-Updates ├╝ber Windows-Updates verteilen, schreibt das Fachmagazin "PC Welt."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Im Einstellungsmen├╝ f├╝r die Maus l├Ąsst sich mit der neuen Windows-Version die Geschwindigkeit der Maus einstellen. Bisher war das nur ├╝ber die Systemsteuerung m├Âglich. Zudem k├Ânnen Nutzer in der neuen Version bestimmen, dass eine Anmeldung nur per Windows Hello m├Âglich sein soll. Ein Log-In mit dem Microsoft-Konto wird dann deaktiviert.

Taschenrechner- und Cortana-Funktionen

Der Sprachassistent Cortana wird in der neuen Windows-Version von der Taskleiste getrennt, das Fenster l├Ąsst sich dann frei auf dem Desktop verschieben. Damit ist das Programm zur App umgewandelt und sollte sich leichter deinstallieren lassen. Auch die Gr├Â├če des Fensters sollen Nutzer ├Ąndern k├Ânnen. Laut "Chip.de" soll sich Cortana zudem vom "Sprachassistenten zum Produktivit├Ątsassistenten" entwickeln. Das Programm soll beispielsweise Mails verschicken und Kalendereintr├Ąge verwalten k├Ânnen.

Der Taschenrechner erh├Ąlt zudem eine Grafikfunktion. Schon jetzt h├Ąlt der Rechner einige Features bereit, die nicht sofort ersichtlich sind. Die besten Tipps f├╝r den Windows-Taschenrechner lesen Sie hier.

Taskmanager mit mehr Infos

Der Taskmanager zeigt in der neuen Windows-Version mehr Infos ÔÇô wie die Temperatur des Grafikchip oder welcher Festplattentyp im Rechner verbaut ist. Virtuelle Desktops k├Ânnen Nutzer in der neuen Windows-Version umbenennen. Wie virtuelle Desktops funktionieren, lesen Sie hier.

In puncto Barrierefreiheit kann Windows nun Websites und Mails nach dem Laden automatisch vorlesen. Die Bildschirmlupe kann zudem auf den Textcursor zentriert werden, berichtet "c't".

Windows Insider erhalten Updates fr├╝her

Seit dem 27. Mai stehen diese neuen Funktionen allen Nutzern zur Verf├╝gung, die sich das Update herunterladen. Allerdings h├Ąlt Microsoft das Update f├╝r bestimmte Rechner noch zur├╝ck. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Teilnehmer am Insider-Programm konnten die neuen Funktionen bereits fr├╝her testen. Wer sich daf├╝r anmelden will, findet hier eine Beschreibung der Vor- und Nachteile.

Weitere Artikel


Vorsicht: Test-Versionen von Windows k├Ânnen instabil sein. Wichtige Daten k├Ânnen aufgrund von Fehlern verloren gehen. Wenn Sie eine Vorab-Version von Windows auf Ihrem Rechner installieren wollen, sollten Sie vorher Ihre Daten sichern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website