• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Office-Tipps
  • Datenreihen in Excel automatisch ausf├╝llen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast durch H├╝tte mit FeierndenSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextPolizist schie├čt 25-J├Ąhrigem in den BauchSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Datenreihen in Excel automatisch ausf├╝llen

Von t-online
16.04.2012Lesedauer: 1 Min.
Lassen Sie Ihre Listen ganz bequem von Excel ausf├╝llen.
Lassen Sie Ihre Listen ganz bequem von Excel ausf├╝llen. (Quelle: /T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn Sie in Excel fortlaufende Zahlenreihen eingeben m├Âchten, sollten Sie die Funktion Datenreihen ausf├╝llen kennen. Sie nimmt Ihnen einen gro├čen Teil der Schreibarbeit ab, denn Sie m├╝ssen die Werte nicht einzeln eintippen. Der Clou dabei: Sie k├Ânnen auch eigene Listen erstellen, die Excel automatisch bef├╝llt.

Unsere Foto-Show zeigt die einzelnen Schritte f├╝r Office.

Datenreihen von Excel ausf├╝llen lassen

Die einfachste Art, eine Liste automatisch auszuf├╝llen, ist die Eingabe von mindestens zwei Werten, die dann per Click&Drag mit der Maus ├╝ber die entsprechende Spalte gezogen werden. Anhand der zuvor eingegebenen Werte berechnet Excel dann die folgenden Schritte. Bei l├Ąngeren Listen ist das Ziehen mit der Maus jedoch m├╝hsam. Stattdessen tragen Sie den Startwert in eine Zelle ein und rufen die Option Datenreihe bef├╝llen auf. Nun legen Sie fest, wie Excel die Liste ausf├╝llen soll, also ob spalten- oder zeilenweise. Au├čerdem tragen Sie das Inkrement ein, das ist der Wert der schrittweisen Erh├Âhung sowie den Endwert, also den Wert, bis zu welchem die Liste fortgeschrieben werden soll.

Die Auto-Ausf├╝lloptionen mit eigenen Eintr├Ągen erg├Ąnzen

Sie k├Ânnen eigene Listen definieren, die Excel dann automatisch erg├Ąnzt. Das ist beispielsweise bei wiederkehrenden Namenslisten sehr praktisch. Dazu m├╝ssen Sie die Namen einmalig als benutzerdefinierte Liste festlegen. Zuk├╝nftig tippen Sie nur den ersten Namen der Liste ein, den Rest erledigt die Auto-Ausf├╝lloption. Die Foto-Show zeigt Ihnen die einzelnen Schritte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website