Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows: Kritische Sicherheitslücke – So installieren Sie die Updates

Updates sofort installieren  

Kritische Sicherheitslücke bedroht Windows-Nutzer

16.05.2019, 07:47 Uhr | Dirk Averesch, dpa, avr, t-online.de

Windows: Kritische Sicherheitslücke – So installieren Sie die Updates. Ein Laptop zerbricht vor Windows-Logo im Hintergrund (Symbolbild): Derzeit bedroht eine kritische Sicherheitslücke Windows-Systeme. (Quelle: Getty Images/bearbeitet)

Ein Laptop zerbricht vor Windows-Logo im Hintergrund (Symbolbild): Derzeit bedroht eine kritische Sicherheitslücke Windows-Systeme. (Quelle: bearbeitet/Getty Images)

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor einer kritischen Lücke in vielen Windows-Systemen, darunter auch XP. Jetzt hat Microsoft Updates für betroffene Systeme bereitgestellt.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer kritischen Windows-Sicherheitslücke gewarnt. Sie befindet sich im Fernwartungsdienst und könne ohne Zutun des Nutzers ausgenutzt werden, schreibt die Behörde – etwa für einen Angriff mit Schadsoftware, die sich wurmartig selbst weiterverbreitet. Betroffen seien alle Windows-Versionen bis Windows 7 und Windows Server 2008. Nicht betroffen sei Windows 10.

Anwender sollten daher die bereits vorhandenen Updates umgehend manuell installieren, bevor es zu größeren Schäden kommt, rät die Behörde. Microsoft hat die Aktualisierungen auf seinen Supportseiten zum Herunterladen bereitgestellt – selbst für Windows-Versionen wie XP, die offiziell schon lange nicht mehr unterstützt werden.

Schwachstelle noch nicht ausgenutzt

Der betroffene Fernwartungsdienst ist laut BSI in der Regel zwar nicht standardmäßig aktiviert. Er werde aber für die Fernwartung einer Vielzahl von Servern verwendet, teils auch über das Internet. Dadurch sei ein Szenario denkbar, das der automatisierten Verbreitung von Wannacry im Jahr 2017 gleicht.

Ein aktives Ausnutzen der Schwachstelle konnte das BSI bislang nicht feststellen: Mit ihrer Veröffentlichung sei aber nun davon auszugehen, dass Angreifer sehr schnell eine entsprechende Schadsoftware entwickeln.



Wie komme ich an die Updates?

Auf noch unterstützen Windows-Versionen wie Windows 7 sollten Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden, sofern die Funktionen aktiviert sind. Wenn Sie die Updates für Windows 7 und Windows Server 2008 manuell herunterladen möchten, klicken Sie hier, um auf die Microsoft-Seite zu gelangen. Wählen Sie als nächstes Ihre jeweilige Windows-Version aus und klicken Sie auf "Monthly Rollup" oder "Security Only" und wählen Sie das entsprechende Update.

Wenn Sie noch Windows XP nutzen, müssen Sie das Update manuell herunterladen. Klicken Sie hier, um auf die Microsoft-Seite mit den bereitgestellten Updates zu gelangen. Wählen Sie auch hier die entsprechende Version und klicken Sie auf "Sicherheitsupdate".

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe