Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 10: Die besten Shortcuts für die Windows-Taste

Geniale Tastenkürzel  

Entdecken Sie die Geheimnisse der Windows-Taste

10.09.2019, 11:27 Uhr | Jörg Hofmann, Carsten Spiess, t-online.de

Windows 10: Die besten Shortcuts für die Windows-Taste. Ein Finger zeigt auf die Windows-Taste: Mit einem Druck lässt sich das Startmenü öffnen. In Kombination mit anderen Tasten geht aber noch mehr.  (Quelle: imago images/Schöning)

Ein Finger zeigt auf die Windows-Taste: Mit einem Druck lässt sich das Startmenü öffnen. In Kombination mit anderen Tasten geht aber noch mehr. (Quelle: Schöning/imago images)

Ein Druck auf die Windows-Taste öffnet das Startmenü. Der kleine Knopf kann aber noch viel mehr. Wir erklären die wichtigsten Kombinationen für schnelleres Arbeiten am PC. 

Wer häufig mit dem PC arbeitet, kann viel Zeit sparen und deutlich flüssiger arbeiten, wenn er öfter auf die Maus verzichtet und dafür auf Tastenkürzel zurückgreift. Ist etwa die Sicht auf den Desktop versperrt, sorgt unter Windows 10 etwa die Kombination Windows + D rasch für klare Verhältnisse.

Doch die Taste mit dem Windows-Symbol hält noch weitere Überraschungen bereit. Wir haben Ihnen die wichtigsten Tastenkombination für Windows in einer Fotoshow zusammengestellt und erklären deren Bedeutung.

Ein Kürzel für mehrere Programme

Nicht nur Windows, sondern auch alle Programme, mit denen Sie arbeiten, kennen Tastenkombinationen für die häufigsten Arbeitsschritte. Praktisch und auf jede Anwendung übertragbar sind Befehle wie Strg und S zum schnellen Abspeichern einer Datei, egal ob Bild oder Text.

Einige Tasten haben zudem noch eine dritte Funktion: Drücken Sie Alt und Strg zusammen mit einer dieser Tasten, lassen sich Sonderzeichen aufrufen wie @, € oder ®. Statt Alt und Strg können Sie übrigens auch die Taste AltGr drücken – die Wirkung ist die gleiche.

Probieren Sie die Tastenkürzel direkt aus

Mit Tastaturkürzeln aus Strg und anderen Tasten kann man sich so manchen Klick mit der Maus sparen. Probieren Sie es doch am besten direkt einmal aus: Drücken Sie einfach mal in Firefox, Opera oder Internet Explorer ab Version 7 Strg und die Taste +. Wie Sie sehen, vergrößert sich die Darstellung dieser Webseite im Webbrowser.


Sie ahnen es sicher, mit Strg und der Minus-Taste verkleinert man die Darstellung. Mit Strg und der Zifferntaste 0 stellen Sie wieder auf 0 Prozent Zoom, also die Originalansicht um. Das funktioniert auch in vielen anderen Programmen.

Verwendete Quellen:
  • t-online.de Archiv

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal