t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalWhatsApp

WhatsApp Business privat nutzen – ist das sinnvoll?


Messenger
WhatsApp Business privat nutzen – ist das sinnvoll?

t-online, Marc Stöckel

26.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Whatsapp messenger in google store appVergrößern des BildesLoht sich WhatsApp Business für Privatpersonen? (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Immer mehr Menschen nutzen WhatsApp Business auch privat. Der eingebaute Bot, Schnellantworten und die Vorstellung von Social-Media-Kanälen gehören zu den Vorteilen.

Die Businessversion des beliebten Messengers richtet sich an Kleinunternehmen, Selbstständige und Firmen. Sie haben die Möglichkeit, per WhatsApp zu werben und ihr Unternehmen vorzustellen. Sind Sie als Influencer unterwegs oder wünschen sich mehr Messenger-Komfort, lohnt sich die private Nutzung vielleicht auch für Sie.

Darf ich WhatsApp Business privat nutzen?

Grundsätzlich ist es nicht verboten, WhatsApp Business privat zu nutzen. In der Vergangenheit war dieser Schritt bei der Verwendung zweier SIM-Karten in einem Smartphone sogar sinnvoll, da es dadurch möglich war, zwei WhatsApp-Konten mit verschiedenen Rufnummern auf einem Gerät zu verwenden.

Seit Oktober 2023 erlaubt WhatsApp jedoch den Einsatz von mehr als einem Konto über die reguläre Messenger-App. Hinzufügen lassen sich neue Accounts in der App unter "Einstellungen > Konto > Konto hinzufügen".

Die private Nutzung lohnt sich, wenn Ihnen folgende Funktionen einen Vorteil in der Kommunikation ermöglichen:

  • Bot: Ein eingebautes System beantwortet eingehende Nachrichten automatisch mit einer Begrüßungs- oder Abwesenheitsmeldung.
  • Antworten: Nutzen Sie Schnellantworten, wenn Sie viele Frage immer wieder gleich beantworten.
  • Weitergabe: Erstellen Sie eine "URL" Ihres Whatsapp-Profils und teilen es mit dritten Personen.
  • Internetverbindung: Vernetzen Sie Ihre sozialen Netzwerke mit dem Businesskonto. Für Influencer ein wichtiger Schritt.

Kann ich WhatsApp Business ohne Kosten privat nutzen?

Die Nutzung von WhatsApp-Business ist für Sie kostenlos. Erst beim Überschreiten von 1.000 Konversationen entstehen Gebühren – ein für Privatnutzer kaum zu erschöpfendes Kontingent. Erst für größere Unternehmen, die dieses Gratis-Kontingent überschreiten, fallen Kosten an.

WhatsApp Business lässt sich ebenso wie die reguläre WhatsApp-Anwendung kostenlos über den Google Play Store und den Apple App Store herunterladen und installieren. Die Einrichtung und Verwendung der beiden Apps unterscheidet sich kaum, sodass sich Nutzer der regulären WhatsApp-App auch in der Business-Variante schnell zurechtfinden. In der WhatsApp-Business-Anwendung finden Sie lediglich ein paar zusätzliche Tools und Einstellungen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website