t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Feuchte Kellerwände: Darauf gilt es zu achten


Fehler beim Dämmen macht Häuser unbewohnbar

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 10.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Bedrohung von außen: Die Abdichtung im Keller sollte dick genug aufgetragen werden, um die Wände vor dem Eintreten von Feuchtigkeit zu schützen.Vergrößern des BildesBedrohung von außen: Die Abdichtung im Keller sollte dick genug aufgetragen werden, um die Wände vor dem Eintreten von Feuchtigkeit zu schützen. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-tmn-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Sind Kellerwände nicht ausreichend dicht, kann Feuchtigkeit eindringen und zur Schimmelbildung führen. Darauf sollten Sie bei der Abdichtung achten.

Wird ein Keller nicht fachgerecht abgedichtet, kann von außen Feuchtigkeit in die Wand eindringen. Das gilt auch für andere Bereiche eines Hauses, die die Erde berühren.

Wichtig ist daher, dass die Wände professionell abgedichtet werden. Die Abdichtung darf nicht bei hoher Feuchtigkeitsbelastung aufgetragen werden, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Zudem muss der meist schwarze Anstrich ausreichend dick angebracht werden.

Damit später keine Probleme wie feuchte Wände oder Schimmel entstehen, sollten Bauherren den Baufortschritt regelmäßig kontrollieren – und sicher sein, dass die Abdichtung keine Mängel hat. Bausachverständige können bei der Beurteilung helfen.

Mangelhafte Stellen müssen laut VPB nachgebessert werden, bevor die Dämmung eingebaut und das Erdreich beigefüllt wird. Denn sonst kann es passieren, dass feuchte Kellerwände einige Jahre später saniert werden müssen. Im ungünstigsten Fall ist die Gewährleistungsfrist dann abgelaufen – und Bauherren müssten den Schaden selbst zahlen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website