• Home
  • Heim & Garten
  • Bauen
  • Umbau & Renovierung
  • Balkonboden erneuern: Welcher Bodenbelag geeignet ist


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Balkon: Welcher Bodenbelag am besten geeignet ist

t-online, fs

Aktualisiert am 20.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Bodenbelag aus Fliesen: Er sieht hochwertig aus und ist strapazierfÀhig.
Bodenbelag aus Fliesen: Er sieht hochwertig aus und ist strapazierfÀhig. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr einen TextGeorg Kofler bestĂ€tigt seine neue LiebeSymbolbild fĂŒr einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Freilich ist die Wahl des Materials fĂŒr den Balkonboden auch Geschmackssache. Doch nicht jeder Belag empfiehlt sich fĂŒr jeden Freisitz. Das sollten Sie bei der Auswahl beachten.

Das Wichtigste im Überblick


  • Wasserdicht und wetterfest
  • WPC-Bodenbelag hĂ€lt sehr lange
  • Gummifliesen: kĂŒnstlich, aber wetterfest
  • Balkonbodenbelag aus Holzfliesen
  • PVC-Bodenbelag auf Balkon

FrĂŒher fĂŒhrte beim Balkonbodenbelag kein Weg an der Fliese vorbei. Mittlerweile ist die Auswahl deutlich grĂ¶ĂŸer. Ob Naturstein, Holz, Beton oder Kunststoff wie WPC (Wood Plastic Composite): FĂŒr jeden Geschmack ist etwas dabei. Dennoch hat jeder Balkonbelag Vor- und Nachteile, die Sie kennen sollten.


Sichtschutz im Garten: Tipps zur Gestaltung

Hecken sind ein natĂŒrlicher Sichtschutz
Sichtschutz aus Bambus: Wetterfest und natĂŒrlich
+4

Wasserdicht und wetterfest

UnabhĂ€ngig vom gewĂ€hlten Bodenbelag muss der Untergrund immer sauber und dicht ausgefĂŒhrt werden. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich mit der Zeit Regenwasser festsetzt, das Material bei niedrigen Temperaturen ausdehnt und schließlich zu Rissen oder FĂ€ulnis fĂŒhrt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure HauptstÀdte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der PrÀsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Terrassenplatten, die fĂŒr gewöhnlich schwimmend verlegt werden, sind der Klassiker. Damit Regenwasser abfließen kann und nicht in den Fugen stehenbleibt, ist eine leichte Neigung zur Regenrinne optimal. Idealerweise sollte das schon beim Hausbau bedacht werden.

WPC-Bodenbelag hÀlt sehr lange

Neben Holzdielen zĂ€hlt WPC (englische AbkĂŒrzung fĂŒr Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe) zu den beliebtesten BodenbelĂ€gen fĂŒr Terrasse und Balkon. Ein Grund: WPC kommt Holz optisch sehr nahe, hĂ€lt aber mit bis zu 25 Jahren deutlich lĂ€nger als heimische Holzarten. Zudem ist WPC UV-bestĂ€ndig und widerstandsfĂ€hig gegen Pilze und Wasser.

Info
WPC heizt sich bei hohen Temperaturen im Sommer aber stÀrker auf als klassische Holzdielen.

Bodenbelag aus Steinfliesen: Er gefÀllt Mensch und Tier.
Bodenbelag aus Steinfliesen: Er gefÀllt Mensch und Tier. (Quelle: Cavan Images/imago-images-bilder)

Gummifliesen: kĂŒnstlich, aber wetterfest

Auch wenn es eher kĂŒnstlich aussieht: FĂŒr den Außenbereich eignet sich ebenso ein Balkonbodenbelag aus Gummigranulat. Im Handel werden sie als rechteckige Gummifliesen angeboten.

Einige werden sogar aus Recycling-Granulat hergestellt und gelten deshalb als nachhaltig. Die leicht zu verlegenden Gummifliesen (Nut- und Feder-System) sind kostengĂŒnstig und wetterfest.

Balkonbodenbelag aus Holzfliesen

Neben Keramik- und Steinfliesen oder einem klassischen Terrassenboden aus Holz – wie zum Beispiel aus Esche, Akazie, Kiefer, Fichte, Bangkirai oder Douglasie – kommen zunehmend Holzfliesen in Mode. Diese Balkonfliesen sind preiswert, besonders natĂŒrlich und langlebiger, als man es zunĂ€chst vermuten mag.

Holzfliesen auf Balkon: Per Klicksystem lassen sie sich einfach verlegen.
Holzfliesen auf Balkon: Per Klicksystem lassen sie sich einfach verlegen. (Quelle: STPP/imago-images-bilder)

Die Montage moderner Klick-Bodensysteme aus dem Baumarkt ist deutlich einfacher als bei Fliesen: Wie bei einem Puzzle stecken Sie ein Fragment ins nÀchste. Zumeist sieht das System einen Kunststoffuntergrund vor, der als Drainage fungiert und das Wasser unterhalb des Holzbelags abtransportiert.

PVC-Bodenbelag auf Balkon

PVC (Polyvinylchlorid) eignet sich hervorragend fĂŒr BodenbelĂ€ge in FeuchtrĂ€umen wie KĂŒche und Bad. Zudem ist es strapazierfĂ€hig und kostengĂŒnstig. Aber kann man damit auch den Balkonboden auslegen?

Ja, Sie sollten aber genau darauf achten, dass der PVC-Belag auch an Stoßkanten und Randzonen komplett wasserdicht ist. Dringt in mögliche Ritzen Feuchtigkeit ein, kann die PVC-Unterseite schimmeln. Zudem sollten Sie ein PVC fĂŒr den Balkon wĂ€hlen, das besonders UV- und witterungsbestĂ€ndig sowie rutschfest ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website