Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Wandfarben kombinieren: Welche Farben passen zusammen?

...

Farbenlehre  

Wandfarben kombinieren: Welche Farben passen zusammen?

20.06.2014, 15:54 Uhr | uc (CF)

Wandfarben kombinieren: Welche Farben passen zusammen?. Farben können in einem sogenannten Farbkreis angeordnet werden, der immer den gleichen Verlauf hat (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Farben können in einem sogenannten Farbkreis angeordnet werden, der immer den gleichen Verlauf hat (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Richtig Pep bekommen Ihre Wände, wenn Sie verschiedene Wandfarben kombinieren. Wenn Sie ein paar Regeln beachten, brauchen Sie sich keine Sorgen über farbliche Fehlgriffe zu machen: Wir verraten Ihnen, welche Farben sich gut kombinieren lassen.

Kleine Farblehre: Komplementärfarben, Kontrastfarben & Co.

Sie renovieren Ihre Wohnung und wollen ein bisschen Abwechslung und Farbe einbringen? Oder Sie dekorieren einen Raum um und sind sich nicht sicher, welche Farben am besten zueinander passen? Keine Sorge, Sie benötigen keine Malerausbildung um zu wissen, wie Sie Wandfarben am besten miteinander kombinieren. Wenn Sie die Grundregeln der Farblehre kennen, können Sie kaum etwas verkehrt machen.

Farben können in einem sogenannten Farbkreis angeordnet werden, der immer den gleichen Verlauf hat. In ihm enthalten sind die Primärfarben Rot, Blau und Gelb, die aus ihnen mischbaren Sekundärfarben Grün, Orange und Violett und die dazwischen liegenden Spektralfarben.

Wenn Sie vorhaben, Ihre Wände in verschiedenen Farben zu streichen, sich aber bei den Kombinationsmöglichkeiten unsicher sind, besorgen Sie sich die Abbildung eines Farbkreises und orientieren Sie sich daran. Die Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen, beispielsweise Rot und Grün oder Gelb und Violett, sind sogenannte Komplementärfarben.

Wenn Sie zwei komplementäre Wandfarben kombinieren, schaffen Sie Spannung im Raum. Damit die Wirkung nicht zu intensiv ist, empfiehlt es sich, den Schwerpunkt auf eine Farbe zu legen und mit der Komplementärfarbe Akzente zu setzen. Oder aber Sie kombinieren eine neutrale Wandfarbe wie Weiß mit den Komplementärfarben.

Wandfarben kombinieren – von harmonisch bis kontrastreich

Sehr harmonisch wirkt es, wenn Sie Wandfarben kombinieren, die im Farbkreis zwischen zwei Grundfarben liegen, beispielsweise eine Verbindung unterschiedlicher Orange- und Rottöne. Edler wird es, wenn sie verschiedene Abstufungen einer Farbpalette, beispielsweise von Hell- bis Dunkelgrau, als Wandfarbe kombinieren. Dabei spricht man von tonwertorientierter Wandfarbe.

Lebendig werden Räume mit kontrastreichen Farbkombinationen durch die Verwendung von drei Farben. Welche Farben dabei zueinanderpassen, ermitteln Sie, indem Sie ein gleichseitiges Dreieck im Farbkreis drehen. Die Farben an den Eckpunkten harmonieren gut miteinander. Eine mögliche Kombination wären demnach Gelb, Magenta und Cyan. Achten Sie bei diesen lebendigen Farbkombinationen jedoch darauf, alle drei Farben in der gleichen Intensität zu verwenden, sonst wird es zu unruhig.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018