Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Druckluftnagler bringt Nägel leicht in die Wand

Werkzeug  

Druckluftnagler bringt Nägel leicht in die Wand

30.11.2016, 10:19 Uhr | iw (CF)

Der Druckluftnagler wird pneumatisch angetrieben und schießt Nägel oder Klammern in verschiedene Arten von Untergründen. Das Material zur Befestigung wird per Magazin zugeführt.

Druckluftnagler: Funktionsweise 

Das Werkzeug wird über Kompressor und Luftschlauch betrieben. Auf Knopfdruck lassen sich Nägel und Klammern in unterschiedliche Materialien eintreiben, das Befestigungsmaterial wird per Magazin eingelegt. Dieses fasst größere Mengen von Klammern und Nägeln. Das Gerät zieht das Befestigungsmaterial selbst ein, ohne dass es einzeln in die Maschine eingesetzt werden muss. Die Nägel sind entweder in einer Reihe oder in einer Rolle angeordnet. Die verfügbare "Munition" unterscheidet sich in der Art, wie die einzelnen Befestigungsstifte untereinander verbunden sind. Möglich sind Verbindungen per Draht, Leim, Papier oder Kunststoffband. Beim Arbeiten sollten Sie stets auf eine ausreichende Stärke des Untergrunds achten, damit die Nägel oder Klammern nicht durchschlagen können.    

Anwendungsgebiete des Werkzeugs

Der Druckluftnagler wird in der Zimmerei, beim Fertighausbau, in der Dachdeckerei, in der Tischlerei, beim Holzkistenbau, für Transportpaletten und bei der Parkettverlegung eingesetzt. Er eignet sich besonders für unsichtbare Verbindungen in der Nutwange bei Paneelen sowie bei Nut- und Federbrettern. Auch beim Randabschluss von Holzverkleidungen oder Zier-, Profil- oder Sockelleisten spielt das Werkzeug seine Stärken aus. Generell gilt der Druckluftnagler als Universalgerät für den gesamten Innenausbau.

Vorteile des Druckluftnaglers  

Vor allem die schnellere Verarbeitung macht den Druckluftnagler so effizient. Hinzu kommen kostengünstige Klammern und Nägel, die statt Schrauben eingesetzt werden. Weitere Vorteile sind das einhändige Arbeiten, kein aufplatzendes Holz, die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und die magazinierten und damit äußerst praktischen Befestigungsmittel.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe