Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen >

Zangen und Schraubenzieher im Check: Nicht jeder Werkzeugkoffer ist sein Geld wert

Zangen und Schraubenzieher im Check  

Nicht jeder Werkzeugkoffer ist sein Geld wert

16.11.2018, 08:13 Uhr | dpa, jb, t-online.de

Zangen und Schraubenzieher im Check: Nicht jeder Werkzeugkoffer ist sein Geld wert. Zangen und Schraubenzieher im Check (Quelle: dpa/tmn/Klaus Erich Haun/selbst ist der Mann, Ausgabe 12/2018)

Auf dem Prüfstand: Fünf Werkzeugkoffer konnten im Test überzeugen. (Quelle: Klaus Erich Haun/selbst ist der Mann, Ausgabe 12/2018/dpa/tmn)

Werkzeugkästen sind etwas für Heimwerker, die noch keine umfassende Ausstattung haben. Und jene, die mit dem Heimwerken beginnen wollen. Doch worauf ist beim Kauf zu achten?

"Nirgendwo sonst gibt es gibt es so viel hochwertiges Werkzeug zum kleinen Preis", schreibt die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" (Ausgabe 12/2018). Das gelte sogar für die teuersten Sets in einem Test, den die Redaktion gemeinsam mit der Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) gemacht hat.

Werkzeug oft schlecht verarbeitet

Doch das Testfeld ist zweigeteilt. Zwar wurden sechs der elf Produkte mit den Noten "sehr gut" und "gut" ausgezeichnet. Insgesamt gab es aber nur wenige Zusammenstellungen ganz ohne Beanstandungen bei einzelnen Werkzeugen.

Fünf der Produkte erzielten auch nur die Noten "befriedigend" oder "ausreichend". In diesen Sets gab es vergleichsweise viele Werkzeuge, die schlecht verarbeitet, nachlässig bearbeitet oder montiert wurden, so das Urteil der Produkttester. Auch waren einzelne Werkzeuge "technisch völlig veraltet".



Die Testsieger

Den Testern vielen folgende Sets besonders gut auf:

  • Werkzeugkoffer mit 131 Teilen von Meister,
  • Universal-Handwerker-Box von Industrial (Hornbach),
  • Werkzeugkoffer mit 121 Teilen von Meister,
  • 160-teiliger Werkzeugkoffer 29078 von Brüder Mannesmann,
  • Professional 160-teilig von Wisent (Bauhaus).

  • Schraubendreher, Steckschlüssel, Knarren, Schlosserhammer, Stiftlampe und Zangen
  • hochwertig verarbeitete Materialien
  • Zwischeneinlage für kompaktes Verstauen
  • Aluminium-Koffer mit Komfort-Tragegriff
ANZEIGE

Am besten überprüfen Sie vor Ort, wie gut die Werkzeuge verarbeitet sind und ob alle nötigen Bestandteile vorhanden sind. Dies kann Ihnen etwas Ärger und Frust ersparen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Selbst ist der Mann, Ausgabe 12/2018

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal