Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Dekorieren >

Kakteen als Nutzpflanzen: Verwendungsmöglichkeiten

Nicht nur dekorativ  

Kakteen als Nutzpflanzen: Verwendungsmöglichkeiten

13.10.2014, 12:15 Uhr | uc (CF)

Kakteen haben hierzulande vor allem dekorativen Charakter. Dabei können die Pflanzen auch als Nutzpflanzen verwendet werden. Hier erfahren Sie mehr zu den Verwendungsmöglichkeiten von Säulenkaktus, Opuntien und Co.

Kakteen als Nahrungsmittel

Bei Kakteen denken hierzulande nicht viele Menschen an Nahrung. Doch können einige Teile bestimmter Kakteen problemlos verzehrt werden. Die Glieder der Opuntienkakteen etwa geben einen leckeren Salat ab. Vorausgesetzt, die Dornen werden vorher entfernt. Auch die Früchte der Opuntien können als Nahrungsmittel verwendet werden. Die sogenannten Opuntienfeigen oder Tunas sind im Handel erhältlich.

Auch Früchte einiger Säulenkakteen, darunter zum Beispiel die Pitayas der Saguaros, sind zum Verzehr geeignet. Insbesondere in den USA beliebt: Marmelade aus Echinocereusfrüchten. Auch im Land der Kakteen – Mexiko – werden die Pflanzen als Nutzpflanzen angebaut und verzehrt. Beliebt sind beispielsweise die blauen Beeren des Heidelbeerkaktus (Myrtillocactus geometrizans).

Foto-Serie mit 8 Bildern

Weitere Verwendungsmöglichkeiten der Nutzpflanzen

Kakteen haben sich schon seit Jahrhunderten einen Namen als Nutzpflanzen gemacht. Bereits die Azteken nutzten sie für verschiedene Zwecke, darunter rituelle. Heute finden Kakteen neben der oben erwähnten Verwendung als Nahrungsmittel auch Verwendung als Wirtspflanze. So etwa für die Conchenille-Laus. Aus dieser werden hochwertige Farbstoffe, unter anderem für Lippenstifte, gewonnen.

Des Weiteren können Kakteen als Bauholz verwendet werden. Auch als natürliche Zäune und Abgrenzungen dienen die Nutzpflanzen den Menschen. Weitere Verwendungsmöglichkeiten reichen vom Viehfutter (in der Regel nur bei Futtermangel) bis hin zum Fischfang, wo der Saft des Machaerocereus gummosus betäubend auf Fische wirkt und den Fang erleichtert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal