Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Tapetenreste verwerten: Kreative Deko-Ideen

Kreative Deko-Ideen  

Wie Sie Tapetenreste verwerten

29.12.2017, 14:47 Uhr | tg (CF)

Tapetenreste verwerten: Kreative Deko-Ideen. Rolls of Wallpaper (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/    Mike Watson Images)

Tapetenreste können Sie super weiterverwerten. (Symbolbild) (Quelle: Mike Watson Images/Thinkstock by Getty-Images)

Schöne Tapetenreste sind viel zu schade für die Papiertonne. Handelt es sich nicht nur um Schnipsel, können Sie die Überbleibsel vom Tapezieren sehr schön dekorativ verwerten und damit Ihr Heim verschönern. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Mit Tapete Möbel aufwerten

Mit hübsch gemusterten Tapetenresten lässt sich mit wenig Arbeit ein ganz wunderbarer Effekt in der Wohnung erzeugen. So eignen sich die Verschnitte ideal dazu, um die Rückwand des Küchen- oder Bücherregals zu schmücken. Schneiden Sie das Papier dazu in die gewünschte Größe und fixieren Sie es mit doppelseitigem Klebeband. Das bringt Leben in die Bude. Auch unter Glastischen können passend zugeschnittene Tapetenreste für neue Akzente sorgen. Das Tolle hier: Die Muster lassen sich nach Geschmack und Jahreszeit beliebig austauschen. Auch Schubladenfronten können mit der Tapete beklebt eine Verjüngungskur bekommen. Sie können die Reste auch verwerten, indem Sie Ordnungshüter wie Boxen neu einkleiden.

Tapetenreste als Kunstwerke

Manche Muster auf Tapeten sind so kunstvoll, dass Ihnen ein eigener Auftritt gebührt. Den können Sie den Tapetenresten verschaffen, indem Sie sie in schöne Rahmen stecken. Kombiniert mit verschiedenen Rahmen unterschiedlicher Größe wird Ihre Wand damit zum echten Blickfang. Aus kleinen Resten lassen sich Collagen zaubern. Doch wieso sollte die Kunst nur an die Wand? Schneiden Sie aus den Tapetenresten Tischsets zu und laminieren Sie die Eigenkreationen. So können Sie sich bei jeder Mahlzeit an den schönen Mustern erfreuen.

Verwerten Sie die Reste auch, indem Sie ein altes Tablett damit bekleben. Ein Blumenmuster beispielsweise gibt dem nützlichen Utensil gleich einen romantischen Look. Auch alte Gefäße und Dosen lassen sich mit Tapetenresten einfassen. So führen Sie ein zweites Leben als dekorative Vase.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal