Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenEnergie

Weihnachtsbeleuchtung: Mit Lichterketten Strom sparen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextDas ist der neue US-Super-Bomber
Biathlon: DSV-Stars überraschen als Team
Symbolbild für einen TextRonaldo wütet: "Er hat keine Autorität"Symbolbild für einen TextFan stirbt bei Konzert der Kelly FamilySymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextLotto-Millionär Chico trifft WeltmeisterSymbolbild für einen Watson TeaserSilbereisen-Show: Panne sorgt für SpottSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mit Lichterketten Strom sparen

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 23.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Stromsparende Alternative: Wer jetzt schon an die vorweihnachtliche Beleuchtung denkt, kann auf stromsparende LEDs umsatteln.
Stromsparende Alternative: Wer jetzt schon an die vorweihnachtliche Beleuchtung denkt, kann auf stromsparende LEDs umsatteln. (Quelle: Mascha Brichta/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weihnachten ist auch ein Fest der Lichter – überall leuchtet und funkelt es. So müssen Sie trotz Sparmaßnahmen nicht auf die Beleuchtung verzichten.

Wird die bevorstehende Vorweihnachtszeit in diesem Jahr weniger gemütlich, weil man an Licht und Lichterketten spart? Wer nicht verzichten möchte, kann trotzdem an der Illumination sparen: durch kleine Lichter. Wie das funktioniert, erklärt die Verbraucherzentrale NRW.

Sparsame LEDs einsetzen und auf Warmlicht achten

Wer noch alte Leuchtmittel in seinem Bestand hat, sollte jetzt umsatteln. Für festliche Beleuchtung sorgen am besten sparsame Lichterketten oder Weihnachtsdeko mit LEDs, vorzugsweise per Zeitschaltuhr. LEDs brauchen im Vergleich zu konventionellen Glüh- oder Halogenlampen nur etwa zehn Prozent des Stroms – und halten rund 100-mal länger. Ein Umstieg zahlt sich also schnell aus.


So sparen Sie im Haushalt Strom

Nehmen Sie den Laptop vom Netz. Es ist rechnerisch günstiger, das Gerät im Akkubetrieb als im Netzbetrieb zu nutzen.
Legen Sie zwei bis vier Wasserflaschen – je nachdem, wie viel Platz Sie haben – in den Kühlschrank. Beim Öffnen des Gerätes sinkt die Innenraumtemperatur nicht so stark, da die Wasserflaschen in diesem Fall wie eine Art Kühlakku wirken.
+4

Wichtig beim Kauf: Auf gemütliches, warmweißes Licht achten. Entscheidend dafür ist die Farbtemperatur, die auf der Packung in Kelvin (K) angegeben wird. Eine Farbtemperatur von weniger als 3.000 K sorgt für warmweißes, gelbliches und somit gemütliches Licht.

Auch geringe Leistung schont den Geldbeutel

Je geringer die angegebene Leistung auf den Leuchtmitteln, desto niedriger sind Verbrauch und damit die Stromkosten. Die Leistung wird in Watt angegeben und steht auf der Verpackung, dem Stecker oder an einem Zettel am Kabel der Lichterkette.

LED-Lichterketten liegen meist zwischen drei und zehn Watt, je nach Anzahl der Lämpchen, eine klassische Glühlampen-Lichterkette kommt auf ungefähr 50 Watt. Ist die LED-Lichterkette an 28 Tagen täglich acht Stunden in Betrieb, liegen die Kosten bei etwa 40 Cent. Lichterketten mit Glüh- oder Halogenlämpchen verursachen in der gleichen Zeitspanne etwa vier Euro Kosten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Heizung bleibt kalt? So finden Sie den Fehler
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
EnergiekriseVerbraucherzentraleWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website