t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenGartenGartenarbeit

Gartentipps: Wie Sie hochwertige Pflanzen erkennen


Gartentipps
So erkennen Sie hochwertige Pflanzen für Ihren Garten


28.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 0240314496Vergrößern des Bildes
Pflanzen: Beim Kauf sollten Sie auf die Gesundheit der Pflanzen achten. (Quelle: IMAGO/Anastasiya Amraeva/imago)

Ein blühender, grüner Garten macht Freude. Damit das gelingt, ist auch die Qualität der Pflanzen wichtig. Mit diesen Tipps erkennen sie hochwertiges Grün.

Mit dem Frühling beginnt für viele Hobbygärtner die neue Pflanzsaison. Die Qualität der Pflanzen, Bäume und Sträucher spiegelt sich unter anderem in deren Aussehen wider. Um zu erkennen, ob das gekaufte Grün qualitativ hochwertig ist, gibt der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. einige Empfehlungen.

Grundsätzlich gilt: Die Produkte der Baumschulen, die Mitglied im BdB sind, müssen laut eigenen Angaben allgemeine Qualitätsanforderungen erfüllen. Diese umfassen etwa den Transport und die Lagerung, verschiedene Anzuchtverfahren und die Pflanzengesundheit.

Gesundheit der Pflanzen erkennen

Die Gesundheit der Pflanzen ist innerhalb der EU gesetzlich geregelt. Ein Beispiel dafür ist der europäische Pflanzenpass, der für sämtliche zum Anpflanzen bestimmte Pflanzen und für Samen bestimmter Pflanzenarten ausgestellt wird. Beim Kauf sollten Hobbygärtner Stamm und Blätter untersuchen. Flecken, eingerollte oder schlaffe Blätter weisen auf eine Pflanzenkrankheit hin.

Eine komplette Standardisierung der Pflanzenrichtlinien lässt sich jedoch kaum umsetzen, denn Pflanzen, Bäume und Sträucher können und sollen nicht einheitlich wachsen. Die Dicke oder Höhe des Stammes allein sagen nichts über die Qualität aus. Daher dienen die Angaben des BdB als Orientierung.

Dennoch gibt es einige Dinge, die auf hochwertige Pflanzen hindeuten und die Sie beim Kauf neuer Gewächse für Ihren Garten beachten können.

Bäume

Ein gerader und unverletzter Stamm deutet auf einen gesunden Baum hin. Durch den Transport oder unsachgemäße Handhabung können Schnitte in der Rinde entstehen, die schnell zu größeren Problemen führen können. Der Wurzelballen sollte gleichmäßig durchwurzelt sein und keine Knicke oder starke Deformationen aufweisen. Gesunde Wurzeln haben außerdem einen hohen Anteil an Faserwurzeln.

Sträucher

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Pflanze und Wurzelmasse erhöht die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Verpflanzung. Zusätzlich dazu sollten Sie beim Kauf auf das Etikett achten. Denn dort wird mit den Abkürzungen 1xv, 2xv, 3xv angegeben, wie oft der Strauch verpflanzt wurde. Je häufiger sie verpflanzt wurden, desto mehr Feinwurzeln haben sie und wachsen demzufolge besser an.

Topf- und Containerpflanzen

Diese Pflanzen wachsen in einem Behälter an und sind dort im Optimalfall bereits mit der richtigen Erde versorgt. Der Container sollte groß genug sein, damit die Wurzeln genügend Platz zum Anwachsen haben. Zudem ist eine gleichmäßige Durchwurzelung ein Anzeichen für eine erfolgreiche Anpflanzung.

Rosen

Rosen werden in zwei Güteklassen sortiert. Blumen der Güteklasse A besitzen mindestens drei starke Triebe. Die Güteklasse B garantiert nur zwei starke Triebe. Je mehr Triebe die Pflanze besitzt, desto mehr Blüten bilden sich. Das bedeutet aber nicht, dass Rosen der Klasse B schlechter sind. Denn unabhängig von der Güteklasse sollte die Rosenpflanze ein gut verzweigtes Wurzelwerk aufweisen, um im Garten zu gedeihen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • gruen-ist-leben.de: "Erkennen Sie Qualität"
  • helmstetter.de: "Pflanzenqualität erkennen"
  • lwf.bayern.de: "Starke Wurzeln – stabile Wälder"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website