Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Rasen im Winter: Schneeschimmel und Pilze bedrohen den Rasen

...

Was Sie tun können  

Rasen im Winter von Schneeschimmel bedroht

12.01.2018, 07:01 Uhr | dpa-tmn, jb, t-online.de

Rasen im Winter: Schneeschimmel und Pilze bedrohen den Rasen. Gras mit Schnee (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/RedRedApple)

Schnee bildet auf dem Rasen eine Dämmschicht. (Quelle: RedRedApple/Thinkstock by Getty-Images)

Ein verschneiter Garten sieht zwar schön aus, jedoch bringt das winterliche Schneegestöber auch Gefahren mit sich. Der Rasen ist bei Schnee anfällig für Krankheiten – ein Pilz kann sich schnell ausbreiten. Ein brauner, löchriger Acker im Frühjahr ist die Folge. 

Eine mit Schnee bedeckte Rasenfläche sollte so wenig wie möglich betreten werden.  Zwar schützt Schnee die Graspflanzen vor großer Kälte, da er wie eine Dämmschicht wirkt, dennoch bringt der Schnee und Raureif auch Einschränkungen mit sich. "Durch Betreten oder Befahren verdichtet sich der Schnee – das führt zu einem Luftabschluss", erläutert Klaus Müller-Beck, Vorsitzender der Deutschen Rasengesellschaft in Bonn. Und das könne zur Entwicklung der Typhulafäule führen. Zudem können die gefrorenen Halme unter den Schuhsohlen schnell zerbrechen, da sie ähnlich wie ein dünner Eiszapfen und somit nicht besonders stabil sind.

Rasen ist bei Schnee besonders anfällig

Die Sporen dieser Pilzkrankheit seien zwar zu jeder Jahreszeit im Boden vorhanden, so der Rasenexperte. Die relativ konstanten Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit unter der festgetretenen Schneedecke böten dem Pilz aber besonders gute Wachstumsbedingungen. Auch das schlecht durchlüftete, zusammengedrückte Gras begünstige die Ausbreitung der Typhulafäule.

Probleme sieht man erst, wenn der Rasen schon befallen ist

Tückisch ist der Pilz auch deshalb, weil man ihn erst bemerkt, wenn es schon zu spät ist. Erst nach der Schneeschmelze zeigen sich die unschönen Symptome der Fäule: unregelmäßig geformte Halme und grau-braune Flecken machen den einst so prächtigen Rasen zum besseren Kartoffelacker.

Schneeschimmel ist eine weitere Winter-Gefahr für den Rasen

Ebenfalls in den kalten Monaten entwickelt sich eine zweite Pilzerkrankung des Rasens, der Schneeschimmel. "Der Name täuscht", erläutert Müller-Beck, "Schneeschimmel entsteht auch ohne Schnee. Er wird vor allem vom Wechsel warmer und kalter Perioden begünstigt und kann bis in den März hinein auftreten." Die Flecken seien wässrig-grau, aber das Schadbild des Schneeschimmels ähnele ansonsten dem der Typhulafäule.

Gute Rasenpflege beugt Pilzkrankheiten vor

Der Ausbreitung beider Pilzkrankheiten könne man aber vorbeugen, indem man seinen Rasen im Winter – vor allem, wenn Schnee liegt – nicht betritt. Außerdem empfiehlt der Experte, den Rasen regelmäßig und ausgewogen zu düngen. Die häufigsten Fehler beim Düngen sollten Sie dabei vermeiden. Zeigen sich im Frühling doch Schäden ab, können Sie Ihren Rasen in zehn einfachen Schritten reparieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018