• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Gartengestaltung
  • Teichpflege im Winter: Was Sie tun sollten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├╝st als NRW-Landeschef wiedergew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoRussischer Hubschrauber abgeschossenSymbolbild f├╝r einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextNasa schickt einen Schuhkarton zum MondSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r einen TextMann t├Âtet Ehefrau und rast gegen BaumSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin sch├Ąmt sich f├╝r VideoSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Teichpflege im Winter: Was Sie tun sollten

t-online, sk

Aktualisiert am 27.11.2018Lesedauer: 2 Min.
Eisgebilde an einem Gartenteich
Eisgebilde an einem Gartenteich: Bereiten Sie auch Ihren Gartenteich auf den Winter vor. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit der richtigen Teichpflege k├Ânnen Sie Ihren Gartenteich f├╝r den Winter fit machen. Die Arbeit beginnt bereits im Herbst. Wenn Fische im Wasser leben, m├╝ssen Sie vor allem daf├╝r sorgen, dass sich keine geschlossene Eisdecke bildet.

Winterliche Teichpflege beginnt schon im Herbst

Bevor der Winter kommt, ben├Âtigt Ihr Gartenteich besondere Pflege. Mit dieser Teichpflege sollten Sie vor dem ersten Frost beginnen. Schon im Herbst k├Ânnen Sie einiges tun, um sich die Arbeit zu erleichtern.

Der Aufwand f├╝r die Reinigung des Teichs wird wesentlich reduziert, wenn Sie verhindern, dass Laub ins Wasser f├Ąllt. Dieses Ziel erreichen Sie am einfachsten mit einem Netz, das Sie im Herbst ├╝ber das Wasser spannen. Vor dem ersten Frost entfernen Sie das Netz samt dem darin befindlichen Laub wieder. Werfen Sie bei dieser Gelegenheit einen Blick auf die Pflanzen um Ihren Teich herum: Teile, die ins Wasser ragen, sollten Sie abschneiden.

Pflanzen und Pumpe entfernen

Im Gartenteich sorgt so manche farbenfrohe Pflanze im Sommer f├╝r einen Augenschmaus. Viele Gew├Ąchse sind aber nicht winterhart und m├╝ssen deshalb im Rahmen der Teichpflege aus dem Wasser geholt werden. Das gilt auch f├╝r Seerosen, die Sie zugleich anschneiden sollten. Pumpen, die au├čerhalb des Teichs angebracht sind, m├╝ssen ebenfalls ins Winterquartier. Befinden sich die Pumpen unter Wasser in einer Tiefe von mindestens 40 Zentimetern, k├Ânnen Sie dort bleiben.

Helfen Sie Ihren Fischen ├╝ber den Winter

Mit einer sorgf├Ąltigen Teichpflege k├Ânnen Sie die Bildung von Faulgasen im Winter verringern. Wo nur wenige Bl├Ątter und wenige Ablagerungen vorhanden sind, kann auch nur wenig faulen. Dennoch ist es wichtig, dass sich nie eine geschlossene Eisdecke bildet, wenn Fische im Teich leben. Mit der K├Ąlte kommen die Tiere zurecht, doch sie brauchen frischen Sauerstoff. Mit sogenannten Eisfreihaltern zum Beispiel aus Kunststoff k├Ânnen Sie daf├╝r sorgen, dass immer eine freie Stelle in der Eisdecke bestehen bleibt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vogeltr├Ąnke und Vogelbad im Garten: Darauf sollten Sie achten

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website