Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen >

Traubenhyazinthe: Glockenblume für den Spätfrühling

Blütenpracht  

Traubenhyazinthe: Glockenblume für den Spätfrühling

19.04.2012, 15:40 Uhr | tj (CF)

Traubenhyazinthe: Glockenblume für den Spätfrühling. Feld mit blauen und weißen Traubenhyazinthen (Quelle: imago images)

Feld mit blauen und weißen Traubenhyazinthen (Quelle: imago images)

Im Spätfrühling zieht die Traubenhyazinthe mit ihren kräftig blauen Blüten die Blicke im Garten auf sich. Bienen, Hummeln und viele andere Insekten nehmen die Blume gern als eine der ersten Nahrungsquellen an.

Blütenpracht im Spätfrühling

Vom April bis in den Frühsommer hinein blühen die Traubenhyazinthen, die oft große Teppiche im Garten bilden. Die meisten Pflanzen bleiben relativ niedrig und erreichen lediglich eine Höhe von etwa fünfzehn bis zwanzig Zentimetern. Es gibt jedoch auch größere Sorten, die es auf die doppelte Höhe bringen. Blau ist die beherrschende Farbe, es gibt die Traubenhyazinthe aber auch zum Beispiel mit weißen oder gelben Blüten.

Damit sich die Blumen im Spätfrühling entfalten können, müssen Sie die Zwiebeln im Herbst in die Erde bringen. Besondere Ansprüche haben die Pflanzen nicht.

Mit etwas Dünger ist die Traubenhyazinthe zufrieden

Die Pflege der Traubenhyazinthe ist denkbar unkompliziert. Es genügt, wenn Sie die Blume ab und zu mit etwas organischem Dünger versorgen. Ansonsten gilt die Traubenhyazinthe als recht anspruchslos. An sonnigen Standorten kommt sie ebenso gut zurecht wie an Stellen im Halbschatten.

Die Zwiebeln sollten Sie etwa sechs bis acht Zentimeter tief eingraben und am besten in kleinen Gruppen anordnen. Wenn Sie verblühte Teile von Zeit zu Zeit entfernen, entstehen immer wieder neue Blüten.

Auch die Vermehrung ist sehr einfach: Trennen Sie die Pflanzen einfach nach dem Ende der Blütezeit und pflanzen Sie sie von Neuem ein. (Hyazinthen pflanzen: So funktioniert's)

Zuhause.de: Infos und Tipps für mehr Erfolg bei der Gartenarbeit

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen

shopping-portal