Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenGartenPflanzen

Maibeere: Tipps zum pflegeleichten Beerenstrauch


Maibeere: Tipps zum pflegeleichten Beerenstrauch

jb (CF)

Aktualisiert am 20.08.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGegen Spanien: Füllkrug rettet DFB-TeamSymbolbild für einen TextWM: So kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen TextFlick zu Füllkrug und Startelf-EinsatzSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextSchlägerei mit Brecheisen: IntensivstationSymbolbild für einen TextK.-o.-Tropfen bei SPD? Rätsel bleibtSymbolbild für einen TextDiese Woche kommt die KälteSymbolbild für ein VideoKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserTV-Star entdeckt ihre Brüste auf PlakatSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Maibeere überzeugt nicht nur mit ihren schönen Blüten, sondern liefert, wie ihr Name bereits verrät, schon im Wonnemonat Mai schmackhafte Früchte. Die Beerensträucher sind aufgrund ihres sibirischen Ursprungs winterhart und auch ansonsten recht pflegeleicht. Mit diesen Tipps können auch Sie bald die ersten Früchte ernten.

Schöne Blüten und leckere Früchte

Die Maibeere gehört zu den sommergrünen Beerensträuchern. Ihre Äste sind stark verzweigt und tragen ab März duftende Blüten. Diese sind glockenförmig und mit ihrer gelb-weißen Färbung bereits für sich allein ein Geheimtipp für den Garten. Im Mai sind zusätzlich die ersten Früchte der Maibeere bereit zur Ernte, die mit ihrer blau-violetten Farbe und in ihrem Geschmack Heidelbeeren sehr ähneln.


Die schönsten Gartensträucher

Beliebte Gartensträucher: Rhododendron
Beliebte Gartensträucher: Holunder
+4

Ihre Form ist allerdings ungewöhnlich: Die Beeren sind länglich und eiförmig. Sie enthalten viel Vitamin B und C sowie gesunde Pektine. Sie können sie entweder roh verzehren, zu Marmelade verarbeiten oder zum Backen verwenden.

Maibeere pflanzen: Tipps

Wenn Sie die Beerensträucher pflanzen, sollten Sie wissen, dass Sie erst nach drei Jahren die ersten Früchte ernten können. Zuvor sollten Sie den richtigen Standort für die Maibeere wählen, die bis zu eineinhalb Meter in die Höhe wächst. Dieser ist am besten sonnig bis halbschattig; was den Boden betrifft, ist die Pflanze nicht wählerisch.

Um die Befruchtung der Blüten sicherzustellen, empfiehlt es sich, mindestens zwei Pflanzen nebeneinander zu platzieren. Tipp: Lassen Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen den Beerensträuchern, damit sie genügend Platz zum Ausbreiten haben.

Pflegetipps zu den Beerensträuchern

Für die Maibeere gilt bei der Pflege: Besitzen die Beerensträucher zu viele Triebe, leidet darunter die Qualität der Früchte. Entsprechend sollten Sie alte und zu dichte Triebe nach der Ernte möglichst bodennah entfernen, rät die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau auf ihrer Website. Weiterer Tipp: Treibt die Maibeere neu aus, genügen jedes Jahr drei neue Bodentriebe, überzählige Triebe können Sie ebenfalls entfernen.

Auch was Krankheit und Schädlinge betrifft, sind Maibeeren sehr pflegeleicht, da sie nicht sehr anfällig sind dafür. Im Winter müssen Sie sich ebenfalls keine Sorgen um das Überleben der Beerensträucher machen – zumindest solange die Temperaturen nicht unter minus 25 Grad Celsius sinken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bis zu 100.00 Euro Strafe: Weihnachtsbaum selber schlagen
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website