Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Rasen >

Gundermann im Rasen: Nicht immer willkommen

Lästiges Unkraut  

Gundermann im Rasen: Nicht immer willkommen

12.05.2014, 16:13 Uhr | uc (CF)

Gundermann im Rasen: Nicht immer willkommen. Der wuchernde Gundermann ist für viele Hobbygärtner ein Graus. (Quelle: imago images)

Der wuchernde Gundermann ist für viele Hobbygärtner ein Graus. (Quelle: imago images)

So hübsch und wirkungsvoll die Heilpflanze ist: Gundermann im Rasen kann zu einem Ärgernis werden, wenn sich die schnell wachsende Pflanze über Gebühr ausbreitet. Erfahren Sie hier, wie Sie das Unkraut bekämpfen können.

Unkraut bekämpfen, um Verbreitung einzudämmen

Der Gundermann, auch Gundelrebe oder Erdefeu genannt, wird hierzulande nicht nur als entzündungshemmende und schleimlösende Heilpflanze, sondern auch als schmucker Bodendecker im Garten eingesetzt.

Doch nicht immer ist der Gundermann willkommen, denn die Pflanze breitet sich in kurzer Zeit wucherartig aus. Viele Hobbygärtner schlagen bei zu viel Gundermann im Rasen die Hände über dem Kopf zusammen, denn das Unkraut zu bekämpfen, ist nicht so einfach.

Gundermann im Rasen entfernen

Wenn Sie den Gundermann im Rasen bekämpfen wollen, dann sollten Sie drei Strategien anwenden. Da sich das Unkraut besonders auf stickstoffreichen Böden wohlfühlt, sollten Sie den Stickstoff in Ihrem Garten reduzieren.

Dies gelingt Ihnen, indem Sie die von Gundermann im Rasen befallenen Stellen in einem großzügigen Radius regelmäßig mähen und das Grüngut sofort abtransportieren. Die Rasenhalme sollten hierbei jedoch nicht kürzer als vier bis fünf Zentimeter geschnitten werden.

Dünger mit Unkrautvernichter

Zudem sollten Sie die Triebe und Wurzeln regelmäßig und vollständig aus dem Rasen entfernen. Der kleinste Wurzelrest kann neue Triebe hervorbringen, weshalb Sie die Prozedur sicher mehrmals wiederholen müssen.

Um dem Gundermann im Rasen den Garaus zu machen, sollten Sie zusätzlich den Rasen mit Pflanzenschutzmitteln behandeln. Gut hierfür geeignet ist auch ein stickstoffarmer Dünger mit Unkrautvernichter, der das Unkraut bekämpft und die Lücken im Rasen schneller schließt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Rasen

shopping-portal