• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Pflanzen
  • Blumen
  • Blume Gerbera: Bedeutung und Herkunft der beliebten Pflanze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo hoch fällt die Gasumlage ausSymbolbild für einen TextStiko empfiehlt 4. Impfung für alle ab 60Symbolbild für einen TextFörster entdeckt Leiche im HochsitzSymbolbild für einen TextDLV-Frauen holen EM-GoldSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen TextBerlin: Bruderkuss-Maler offenbar totSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen Text44 Grad: Hitzerekord auf den BalearenSymbolbild für einen TextKletterer stürzt in Bayern in den TodSymbolbild für einen TextJugendliche retten Unfallopfern das LebenSymbolbild für einen Watson TeaserKlopp kritisiert Lewandowski-WechselSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Blume Gerbera: Bedeutung und Herkunft der beliebten Pflanze

tl (CF)

20.04.2015Lesedauer: 2 Min.
Sag es durch die Blume: Mit der Gerbera lassen sich auch Dinge ausdrücken, die ungesagt bleiben.
Sag es durch die Blume: Mit der Gerbera lassen sich auch Dinge ausdrücken, die ungesagt bleiben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Blume Gerbera ist hierzulande eine beliebte Zierpflanze und gerade als Geschenk eine besondere Freude. Doch wie steht es um die Bedeutung und die Herkunft der Gerbera? Hier erfahren Sie mehr.

Bedeutung der Gerbera: Farben entscheiden

In der Blumensprache sagt die Gerbera aus: "Durch dich wird alles schöner!". Dabei richtet sich die Bedeutung der Pflanze in erster Linie nach der Farbe. Doch die farbenfrohen Blumen können auch in Zeiten der Traurigkeit zum Einsatz kommen.

Farbenfrohe Botschaft


Diese Pflanzen lieben den Frühling und Sommer

Frühlingswiese: Die warmen Monate liefern nicht nur heiß ersehnte Sonnenstrahlen, sie locken auch bunte Blumenmeere aus der Erde hervor. In unserer Fotoshow stellen wir Ihnen die beliebtesten Frühlings- und Sommerblumen vor und geben Tipps, wie diese in Ihrem Garten gedeihen.
Maiglöckchen sind schön, aber auch sehr giftig
+8

Die vielfarbige Blume gibt es beispielsweise in knalligen und auffälligen Tönen wie Rot, Gelb und Orange. Diese Farben lassen sich bei der Blume Gerbera mit Energie, Kraft und Lebendigkeit gleichsetzen. Wenn Sie einem Freund oder einer Freundin Erfolg wünschen oder ihm Kraft schenken möchten, wählen Sie am besten Gelbe oder orangefarbene Exemplare aus.

Die gelbe Gerbera kann aber auch in der Trauerfloristik vorkommen. Dabei symbolisiert sie jedoch nicht die Trauer, sondern das positive Andenken des Verstorbenen.

Rot ist, wie so oft, mit Leidenschaft verbunden. Die intensive Farbe steht unter anderem aber auch für einen starken Willen und Sinnlichkeit, ist dabei in der Wirkung jedoch deutlich weniger aussagekräftig als beispielsweise Rosen. Sie dürfen rote Gerbera also auch an Freunde verschenken, ohne diesen damit zwangsläufig Ihre Liebe zu gestehen, wie es bei Rosen in der Regel der Fall ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tag der Entscheidung: Höhe der Gasumlage wird heute verkündet
Der Gasverbrauch wird auf einem Gaszähler eines privaten Haushaltes angezeigt: Heute wird die Höhe der Gasumlage bekannt.


Weiß steht für Reinheit, Grün für Glück

Geht es um Reinheit, Eleganz und Stil, sind weiße Gerbera die richtige Wahl für den Geschenkstrauß. Eine beruhigende Bedeutung haben pinkfarbene oder rosafarbene Exemplare. Die Farbe Lila wiederum hat Würde und Stolz zur Bedeutung. Wenn Sie blaue Pflanzen verschenken, wünschen Sie dem Empfänger Ruhe und Gelassenheit.

Das Grün von Stängel und Blättern ist bei der Blume Gerbera die Verkörperung von Glück und Gesundheit. Außerdem symbolisiert die Farbe die Natur selbst.

Herkunft der Pflanze

Die Herkunft der Blume Gerbera liegt in Afrika und Asien. Die meisten Arten kommen aus Südafrika, Madagaskar und den Tropenregionen Asiens. Mittlerweile gibt es viele Züchtungen, die vorwiegend aus südafrikanischen Arten und Gerbera jamesonii gekreuzt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website