• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Gartenarbeit
  • Pflanzen: Wei├če Flecken in der Blumenerde? Das hilft dagegen


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Was Sie gegen wei├če Flecken auf der Blumenerde tun k├Ânnen

Von dpa, sah

Aktualisiert am 04.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Blumentopf: Auf feuchter Erde kann sich Schimmel bilden.
Blumentopf: Auf feuchter Erde kann sich Schimmel bilden. (Quelle: HandmadePictures/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextStinkende Fl├╝ssigkeit verletzt 15 MenschenSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Wenn die Wurzeln im Wasser stehen, schadet das den meisten Topfpflanzen. Bei wei├čen Flecken auf der Blumenerde sollte man schnell handeln. H├Ąufig gilt dann: Weniger ist mehr.

Wenn auf der Blumenerde von Topfpflanzen wei├če Flecken auftauchen, kann das verschiedene Ursachen haben. Bei den wei├čen Flecken muss es sich nicht unbedingt um Schimmel handeln, es kann auch Kalk dahinterstecken.


Zimmerpflanzen f├╝r gute Raumluft

Echte Aloe (Aloe vera)
Pfefferminze (Mentha ├Ś piperita)
+8

H├Ąufiger Grund f├╝r wei├če Flecken

H├Ąufig sind wei├če Flecken auf der Pflanzenerde aber ein Hinweis darauf, dass die Erde einen schlechten Kompostanteil hat. Wenn die Struktur im Boden nicht stimmt und der organische Anteil zu fein ist, kann das Wasser nicht richtig ablaufen. Dann kommt es meist zu Staun├Ąsse, die die meisten Pflanzen sch├Ądigt.

Wenn Pflanzen trockene B├Âden gew├Âhnt sind, reichen zum Teil schon einige Stunden daf├╝r aus ÔÇô zum Beispiel bei Geranien oder Kakteen. Durch die Staun├Ąsse bilden sich Schimmelpilze, die sich oft als wei├čer Flaum zeigen. Ein weiteres klares Indiz daf├╝r, dass die Wurzeln zu wenig Luft bekommen, ist ein muffiger Geruch.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
First Lady Britta Ernst strahlt auf internationaler B├╝hne
Britta Ernst und Brigitte Macron: Die beiden Damen sind bei dem G7-Gipfel dabei.


Erster Schritt: Raus aus der N├Ąsse

Blumentopf: Daran, dass die Wurzeln wei├č sind, l├Ąsst sich erkennen, dass es einer Pflanze gut geht. (Quelle: Kai Remmers/dpa)
Blumentopf: Daran, dass die Wurzeln wei├č sind, l├Ąsst sich erkennen, dass es einer Pflanze gut geht. (Quelle: Kai Remmers/dpa) (Quelle: Kai Remmers/dpa)

Doch was sollten Sie in solch einem Fall unternehmen? Der erste Schritt ist, das Gew├Ąchs aus dem Topf zu holen und sich die Wurzeln genauer anzuschauen. Da reicht in der Regel ein Blick von au├čen. Sind die Wurzeln der Geh├Âlze am Rand des Wurzelballens schwarz oder dunkelgrau, sind sie krank oder besch├Ądigt.

Gesunde, frische Wurzeln sind hingegen wei├č. Bei Geh├Âlzen verf├Ąrben sie sich im Laufe der Zeit durch die Verholzung hellbraun. Damit es der Pflanze gut geht, m├╝ssen die Wurzeln genug Luft bekommen. Denn der Sauerstoff f├Ârdert das Wachstum, die N├Ąhrstoffaufnahme sowie den Stoffwechsel der Pflanze.

Nassen Wurzelballen trocknen lassen

Konkret bedeutet das: Der nasse Wurzelballen muss erst einmal trocknen. Dies kann gerade bei k├╝hleren Temperaturen mehrere Tage dauern. Lassen Sie die Pflanze dabei am besten in Ruhe.

Info: Wenn der Erdballen wieder trocken ist, kann die Pflanze zur├╝ck in den Topf. Stimmt die Struktur im Boden nicht ÔÇô gemeint ist damit das Verh├Ąltnis von Fein-, Mittel- und Grobanteilen ÔÇô, so k├Ânnen Sie der Pflanze mit frischer Erde zus├Ątzlich helfen.

Wei├če Flecken entfernen

Die Erde mit wei├čen Flecken sollten Sie entfernen ÔÇô allein schon der Optik wegen ÔÇô und die Oberfl├Ąche des Substrates leicht auflockern. Wenn es gut l├Ąuft und Sie die Pflanze dann m├Ą├čig und zu ihrem Standort passend gie├čen, kann sie neue, gesunde Wurzeln bilden und sich erholen.

Info: Wenn der wei├če Flaum regelm├Ą├čig erneut auftritt, sollten Sie die oberste Erdschicht entfernen und die Pflanze am besten umtopfen. Gerade f├╝r Allergiker kann das sinnvoll sein, sie sollten hier kein Risiko eingehen.

Wei├če Ablagerungen bei trockener Erde: Das steckt dahinter

Tauchen die wei├čen Flecken hingegen auf, wenn die Erde nicht feucht, sondern sehr trocken ist, deutet dies auf Kalk hin. Dann ist das Wasser zu hart und der pH-Wert im Boden stimmt nicht.

Das kann langfristig zu gelben Flecken auf den Bl├Ąttern f├╝hren. In einem solchen Fall sollten Sie wenn m├Âglich weicheres Wasser verwenden sowie die Pflanze in frische Erde setzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website