HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Joghurtbecher entsorgen: Diese Fehler sollten Sie vermeiden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextLotto: Das sind die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für einen TextVerfolgungsjagd: Lieferwagen verunglückt Symbolbild für einen TextKlopp im Pech: Liverpool stolpert weiterSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextMann fährt mit 3,8 Promille gegen BaumSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextWichtige Gas-Pipeline geht in BetriebSymbolbild für einen TextCarmen Geiss hat die Haare kurzSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Diese Fehler beim Entsorgen von Joghurtbechern macht fast jeder

Von t-online, sah

Aktualisiert am 30.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Ratgeber zur Mülltrennung: Wie entsorge ich richtig und was muss ich bei der Mülltrennung beachten? (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Joghurtbecher ausspülen und leere Becher ineinanderstecken, um Platz zu sparen? Beim Recyceln kann man vieles falsch machen. So geht es richtig.

Recycling nehmen viele sehr ernst – und machen dabei trotzdem Fehler. Wir haben ein paar Tipps zum Entsorgen von Joghurtbechern für Sie.

Stapeln oder nicht stapeln?

Auch wenn das Horten der Joghurtbecher vor dem Entsorgen Platz kostet und Sie gestapelt mehr davon in eine Tonnenfüllung bekommen, stecken Sie die Becher am besten nicht fest ineinander. Denn das Ineinanderstecken bereitet den Entsorgern im Recycling Probleme, da diese Behälter gestapelt nicht störungsfrei die Sortieranlage für Wertstoffe durchlaufen können.

Ausspülen oder nicht ausspülen?

Die Idee ist gut gemeint, aber: Joghurtbecher und Milchkartons werden besser nicht extra vor dem Entsorgen ausgespült. Das würde dem Umweltschutz entgegenstehen, denn das Spülen verschwendet Wasser und die Spülmittel belasten die Gewässer.

Kratzen Sie stattdessen größere Reste des Inhaltes aus – das gilt auch für andere Plastikbecher für Lebensmittel oder für Tetra Paks – und entsorgen Sie den Inhalt in der entsprechenden Mülltonne. Im Abfluss oder der Toilette dürfen Lebensmittel nicht entsorgt werden. Die Branche spricht hier von löffel- oder spachtelrein sowie tropffrei.

Aludeckel vom Joghurtbecher abziehen?

Leerer Joghurtbecher
Leerer Joghurtbecher: Er gehört in die Gelbe Tonne. (Quelle: Steinach/imago-images-bilder)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Anita und Alexandra Hofmann: Die Schwestern werden musikalisch getrennte Wege gehen.
Alexandra Hofmann legt sich Künstlernamen zu
Satellitenbild von Lyman: Die russische Armee hat die strategisch wichtige Stadt in der Ukraine aufgegeben. (Archivfoto)
Symbolbild für ein Video
Russische Armee gibt eingekesselte Stadt auf

Den Aludeckel vom Joghurtbecher sollten Sie abziehen, bevor Sie beides in den Gelben Sack oder die gelbe Mülltonne geben. Die Trennung hier ist wichtig, damit die Sortieranlagen erkennen können, dass die verschiedenen Materialien nicht verunreinigt sind und getrennt dem Recycling bereitgestellt werden.

Außerdem sollten Sie, soweit vorhanden, die Pappummantelung vom Joghurtbecher aus Kunststoff entfernen und diese im Papiermüll entsorgen.

Gibt es Ausnahmen?

Grundsätzlich gehören in Gelbe Tonne oder Sack alle Verpackungen, die nicht aus Papier und Glas sind. Dazu gehört alles, was aus Kunststoff, Metall, Verbundstoffen und Naturmaterialien besteht und ein Produkt schützt. Produkte wie

  • Kinderspielzeug
  • Druckerpatronen
  • Feuerzeuge
  • DVDs, Videokassetten
  • Elektrogeräte
  • Klarsichthüllen
  • Kugelschreiber
  • Zahnbürsten

gehören jedoch nicht in den Gelben Sack.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • muelltrennung-wirkt.de: "Die richtige Entsorgung von Joghurtbecher & Co."
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Lebensmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website