Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Taugt Essig als Ersatz f├╝r Weichsp├╝ler?

Von dpa
Aktualisiert am 05.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Essig: Beim Einsatz als Weichsp├╝ler ist die Dosierung entscheidend.
Essig: Beim Einsatz als Weichsp├╝ler ist die Dosierung entscheidend. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

F├╝r den Salat oder als Putzhilfe: Essig ist ein beliebtes Mittel f├╝r den Haushalt. Doch hilft er auch Ablagerungen von Kalk in den Fasern und in der Maschine zu entfernen? Experten geben Tipps.

Essig gilt als Hausmittel bei der W├Ąsche, das wie ein Weichsp├╝ler wirkt. Er enth├Ąrtet das Wasser und entfernt R├╝ckst├Ąnde von Kalk. "Ich w├╝rde aber davon abraten, Essig in der Waschmaschine zu verwenden", sagt Rolf Buschmann vom Bund f├╝r Umwelt und Naturschutz (BUND). Oft kenne man nicht die genaue Konzentration der S├Ąure. "Der Essig kann dann Teile der Maschine angreifen", erkl├Ąrt Buschmann. So k├Ânnen zum Beispiel Gummi- oder Kunststoffteile besch├Ądigt werden.

Eine Frage der Dosierung

Aber die Dosierung ist entscheidend, erkl├Ąrt Christine Maginot-Rohde. So r├Ąt die Expertin der Herstellerinitiative Hausger├Ąte+ davon ab, Essigessenz mit 25 Prozent S├Ąure zu verwenden. Auch auf Fruchtessig sollte man verzichten, denn er k├Ânne die W├Ąsche verf├Ąrben.

"Klarer Haushaltsessig mit f├╝nf Prozent S├Ąure eignet sich hingegen sehr gut", erkl├Ąrt Maginot-Rohde. 30 bis 60 Milliliter davon werden in die Weichsp├╝lkammer der Waschmaschine gegeben. Das reiche aus. Und keine Sorge: Der Essiggeruch verfliege sp├Ątestens nach dem Trocknen, so Maginot-Rohde. Als Essigalternative eignet sich Zitronens├Ąure.

Wichtig sei au├čerdem: Essig niemals zusammen mit Bleiche zu verwenden. Sonst kann ein gef├Ąhrliches Gas entstehen, warnt Maginot-Rohde.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


Bei der Handw├Ąsche kann man hingegen gut auf Essig statt Weichsp├╝ler setzen. Das frische die Farben auf, erkl├Ąrt das Forum Waschen. Die Experten m├╝ssen aber auch hier wiederum warnen: Essig kann bestimmte Materialien wie synthetische oder Regeneratfasern angreifen.

Waschmittel ist die naheliegende Alternative

Oft braucht man auch gar keinen extra Weichmacher. Denn Kalkablagerung in Fasern und in der Maschine lassen sich einfach mit Waschmittel vermeiden. "Die meisten Produkte enthalten bereits einen Entkalker", erkl├Ąrt Buschmann. Das Problem hierbei sei nur: Meist gibt man zu viel Waschmittel in das Ger├Ąt. So gelangen h├Ąufig unn├Âtig viele Enzyme und Tenside ins Abwasser. "Das belastet die Umwelt", erkl├Ąrt der BUND-Referent. Es kommt auch hier auf das richtige Ma├č an ÔÇô man sollte also die Angaben auf den Verpackungen beachten.

Weitere Artikel

Richtige Waschmittel
So sparen Sie Zeit und Geld beim Waschen
Waschmittel richtig dosieren

Zehn clevere Tricks f├╝r den Haushalt
Essig: Die Universalwaffe aus dem K├╝chenschrank
Natron, Essig und eine halbe Zitrone: Bei der Reinigung mit Essig sollten Sie Handschuhe tragen. (Symbolbild)

Ph├Ąnomen Trockenstarre
Wie Sie Handt├╝cher ohne Chemie weich bekommen
Handtuch: Trocknen Textilien, die nicht mit Weichsp├╝ler gewaschen wurden, in der Luft, f├╝hlen sie sich sp├Ąter oft hart an.


Eine ├Âkologische Alternative, um Kalk vorzubeugen, ist Wasserenth├Ąrter in Pulverform. Einfach in die Maschine geben "und die Dosierung des Waschmittels auf die geringste Wasserh├Ąrte anpassen", r├Ąt Buschmann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website