Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Wassersprudler mit Hausmitteln reinigen und entkalken

Von t-online, ron

Aktualisiert am 18.01.2022Lesedauer: 3 Min.
Wassersprudler: Ein Vorteil ist, dass man keine Wasserflaschen mehr schleppen muss.
Wassersprudler: Ein Vorteil ist, dass man keine Wasserflaschen mehr schleppen muss. (Quelle: Niehoff/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Kohlens├Ąurehaltiges Wasser selbst machen ÔÇô zum Preis von Leitungswasser: Wassersprudler machen es m├Âglich. Doch diese sollten regelm├Ą├čig gereinigt werden, um Kalk und Keimen vorzubeugen.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Sprudelwasser zum Trinken umf├╝llen
  • Wassersprudler-Flaschen reinigen
  • Wassersprudler mit Hausmitteln entkalken
  • Wassersprudler-Geh├Ąuse und Zubeh├Âr reinigen

Wassersprudler sind beliebt. Kein Wunder, denn sie bieten sprudelndes Leitungswasser mit Kohlens├Ąure ganz ohne m├╝hsames Kistenschleppen. Obendrein sind sie noch gut f├╝r die Umwelt, weil keine Einweg-Plastikflaschen anfallen.

Dennoch sollten die praktischen Sprudler von Sodastream, Levivo & Co., egal ob mit Glas- oder Kunststoffflasche, regelm├Ą├čig gereinigt werden. Denn Keime und Kalk k├Ânnen sich ablagern. Folgendes sollten Sie beachten.

Sprudelwasser zum Trinken umf├╝llen

Stiftung Warentest empfiehlt, das gesprudelte Wasser zum Trinken m├Âglichst immer umzuf├╝llen, zum Beispiel in eine Glaskaraffe oder gleich in ein Trinkglas. Der Grund: Wenn Sie direkt aus der Flasche trinken, k├Ânnen gesundheitsbedenkliche Keime in das System geraten.

Zudem weisen die Tester darauf hin, regelm├Ą├čig die Sprudeld├╝se zu reinigen, sodass keine schleimbildenden Bakterien entstehen. Am besten lassen Sie Flasche und System nach dem Einsatz einfach trocknen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


Wassersprudler-Flaschen reinigen

Es ist ratsam, Wassersprudler-Flaschen nach jedem Benutzen einmal mit klarem Wasser auszusp├╝len. Das gilt vor allem dann, wenn Sie dem gesprudelten Wasser wegen des Geschmacks noch Sirup hinzugef├╝gt haben. F├╝r Letzteres empfiehlt sich das Reinigen mit warmem Wasser und Sp├╝lmittel.

Tipp: Um besonders gr├╝ndlich zu s├Ąubern, k├Ânnen Sie auch eine Flaschenb├╝rste verwenden. Wichtig ist, dass Sie danach die Flasche mit klarem Wasser gut aussp├╝len und kopf├╝ber abtrocknen lassen, zum Beispiel in einem Abtropfhalter. Hier kann das Wasser gut ablaufen.

Wassersprudler-Flaschen im Geschirrsp├╝ler reinigen

Ob Sie Ihre Wassersprudler-Flaschen im Geschirrsp├╝ler reinigen k├Ânnen, h├Ąngt davon ab, aus welchem Material sie bestehen. Kunststoffflaschen geh├Âren nicht in den Sp├╝ler, weil das Material sonst spr├Âde wird und die Flasche im schlimmsten Fall rei├čen kann. Glasflaschen k├Ânnen Sie dagegen bedenkenlos in der Geschirrsp├╝lmaschine reinigen.

Wassersprudler mit Hausmitteln entkalken

Bei hartn├Ąckigen Kalkablagerungen im Wassersprudler sollten Sie entweder auf Reinigungs-Tabs der Hersteller oder auf bew├Ąhrte Hausmittel zur├╝ckgreifen ÔÇô die g├╝nstiger, aber genauso effektiv sind.

Zitronens├Ąure

Zitronens├Ąure: Sie gilt als bew├Ąhrtes und g├╝nstiges Hausmittel zum Entkalken von K├╝chenkleinger├Ąten.
Zitronens├Ąure: Sie gilt als bew├Ąhrtes und g├╝nstiges Hausmittel zum Entkalken von K├╝chenkleinger├Ąten. (Quelle: YAY Images/imago-images-bilder)

Sie ist ein verl├Ąssliches Hausmittel zum Entkalken: die Zitrone beziehungsweise die fl├╝ssige Zitronens├Ąure aus der Drogerie. So entkalken Sie Schritt f├╝r Schritt die Flasche des Wassersprudlers:

  • F├╝llen Sie etwa 50 Milliliter fl├╝ssige Zitronens├Ąure in die Flasche.
  • F├╝llen Sie die Flasche danach mit warmem Leitungswasser bis zur F├╝lllinie auf.
  • Setzen Sie die Flasche wie gehabt in den Sprudler.
  • Dr├╝cken Sie einmal kurz den Sprudelknopf, sodass die Zitronens├Ąure in die D├╝se gelangt.
  • Lassen Sie das Zitronens├Ąure-Wasser-Gemisch f├╝r zehn bis 15 Minuten einwirken.
  • Leeren Sie die Flasche anschlie├čend und sp├╝len Sie diese mit Leitungswasser mehrmals aus.
  • Reinigen Sie die Sprudlerd├╝se ebenso mit klarem Wasser und lassen Sie diese an der Luft trocknen.

Tipp: Anstatt Zitronens├Ąure k├Ânnen Sie auch handels├╝bliche Entkalker auf Zitronens├Ąurebasis, zum Beispiel f├╝r Kaffeemaschinen, verwenden.

Gebissreiniger

Gebissreinigungstablette: Sie reinigt nicht nur die dritten Z├Ąhne, sondern entkalkt auch Wassersprudler.
Gebissreinigungstablette: Sie reinigt nicht nur die dritten Z├Ąhne, sondern entkalkt auch Wassersprudler. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)

Von wegen Gebissreiniger ist nur etwas f├╝r die Dritten. Tats├Ąchlich ist eine Tablette Gebissreiniger vielseitig verwendbar, zum Beispiel zum Entkalken des Wassersprudlers. Und so funktioniert's:

  • Legen Sie ein bis zwei Reinigungstabletten f├╝rs Gebiss in die Flasche.
  • F├╝llen Sie diese bis zur F├╝lllinie mit lauwarmem Wasser.
  • Warten Sie circa 30 Minuten.
  • Leeren Sie die Flasche aus und sp├╝len Sie diese mit klarem kalten Wasser gr├╝ndlich aus.

Natron und Backpulver

Natron: Neben Backpulver hat sich Natron, auch bekannt als Natriumbicarbonat, Speisesoda oder Backsoda, als Hausmittel bew├Ąhrt.
Natron: Neben Backpulver hat sich Natron, auch bekannt als Natriumbicarbonat, Speisesoda oder Backsoda, als Hausmittel bew├Ąhrt. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)

Auch Backpulver oder Natron eignet sich zum Entkalken. Zudem entfernen beide Hausmittel schlechte Ger├╝che aus den Flaschen. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Geben Sie einen Teel├Âffel Backpulver oder Natron in die Flasche.
  • F├╝llen Sie lauwarmes Wasser bis zur F├╝lllinie ein.
  • Lassen Sie das Gemisch ├╝ber Nacht stehen.
  • Leeren Sie die Flasche aus und sp├╝len Sie diese mit klarem kalten Wasser gr├╝ndlich aus.

Tipp: Backpulver ist ein wahres Universalhausmittel, das gegen Fettflecken ebenso hilft wie gegen Grauschleier in der Gardine. Lesen Sie, bei welchen Gelegenheiten Backpulver noch wahre Wunder bewirkt.

Reinigungsperlen

Enge Glaskaraffen von Wassersprudlern lassen sich zudem gut mit Reinigungsperlen (gibt's in der Drogerie) sauber machen. Diese wiederverwendbaren Perlen sind kleine Metallkugeln, mit denen Verschmutzungen an Innenw├Ąnden von Gef├Ą├čen abgerieben werden k├Ânnen. Und so funktioniert's:

  • F├╝llen Sie die Glasflasche zu circa einem Viertel mit lauwarmem Wasser.
  • Bef├╝llen Sie die Flasche mit den Reinigungskugeln.
  • Schrauben Sie den Deckel fest zu und schwenken Sie die Glasflasche mehrmals hin und her oder sch├╝tteln Sie diese kr├Ąftig.
  • Gie├čen Sie das Wasser danach durch ein Sieb in den Ausguss, um die Reinigungsperlen wieder aufzufangen.
  • Sp├╝len Sie die Flasche mit klarem kalten Wasser aus.

Essig gilt ebenfalls als effektives Hausmittel, um den Wassersprudler zu entkalken. Er kann aber mitunter einen unangenehmen Geruch in der gereinigten Kunststoffflasche hinterlassen.

Weitere Artikel

Altes Wasser wegkippen?
Restwasser im Wasserkocher: Wegkippen oder aufkochen?
Wasserkocher: Kann man das ├╝brige Wasser vom letzten Mal noch einmal verwenden?

Neuer Glanz
Wasserkocher entkalken: So geht es schnell und einfach
Wasserkocher: Backpulver soll ebenfalls zur Kalkentfernung geeignet sein. In der Praxis zeigt es sich jedoch als weniger wirkungsvoll.

Schnell und nachhaltig
Die besten Wassersprudler f├╝r erfrischendes Sprudelwasser
Mit einem Wassersprudler k├Ânnen Sie das Wasser ganz nach Ihren Vorlieben zubereiten und genie├čen.


Wassersprudler-Geh├Ąuse und Zubeh├Âr reinigen

Wischen Sie das ├Ąu├čere Geh├Ąuse des Wassersprudlers regelm├Ą├čig mit einem feuchten, weichen Tuch ab. M├Âgliche Fettr├╝ckst├Ąnde ÔÇô die besonders in der K├╝che durch Kochen und Braten entstehen ÔÇô k├Ânnen Sie mit warmem Wasser und Geschirrsp├╝lmittel reinigen.

Info: Einige Ger├Ąte besitzen zudem einen Flaschenkorb sowie einen Karaffenbeh├Ąlter mit Karaffenhalterung. Darin wird die Flasche vor dem Sprudeln eingesetzt. Die Halterung sollte wie Geh├Ąuse und Flasche ebenfalls regelm├Ą├čig gereinigt werden.

Daf├╝r nehmen Sie die Karaffenhalterung vorsichtig raus und reinigen diese in Sp├╝lwasser mit einer B├╝rste. Bei Kalkablagerungen k├Ânnen Sie das Zubeh├Âr auch f├╝r einige Minuten in ein Gemisch aus Zitronens├Ąure und warmem Wasser legen. Am Ende gut mit klarem Wasser absp├╝len.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
HausmittelStiftung Warentest

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website