Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Gasflaschen: So viel Pfand gibt's – und wann es nichts gibt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextExplosion in bulgarischer WaffenfabrikSymbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-PredigtSymbolbild für einen TextDFB-Kapitänin Popp: "Wir sind geschockt"Symbolbild für einen TextKaufland scherzt über Fehlkauf von KundinSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Spieler droht FestnahmeSymbolbild für einen TextTV: Bayern gegen Pilsen live sehenSymbolbild für einen TextIkea führt Pfandsystem einSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextYouTube zensiert Wiesn-VideoSymbolbild für einen Watson TeaserMick Schumacher: Neues Team in AussichtSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Gasflaschen: So viel Pfand gibt's dafür

Von t-online, jb

Aktualisiert am 13.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Gasflasche: Auf einige Gasbehälter entfällt Pfand, auf andere wiederum eine Nutzungsgebühr.
Gasflasche: Auf einige Gasbehälter entfällt Pfand, auf andere wiederum eine Nutzungsgebühr. (Quelle: Bet_Noire/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für den Gartengrill oder Campingkocher brauchen Sie Gas – abgefüllt in schweren Flaschen. Doch bei ihrem Kauf muss nicht nur der Rohstoffpreis, sondern oft auch eine Gebühr gezahlt werden, die Sie bei der späteren Flaschenrückgabe nicht immer erstattet bekommen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Wie viel Pfand ist auf einer grauen Gasflasche?
  • Wie viel Pfand ist auf einer roten Gasflasche?
  • Wie viel Pfand kostet eine Gasflasche?
  • Wo kann man leere Gasflaschen zurückgeben?
  • Unterschiede bei der Gasflasche: Grau, grün oder rot?
  • Besonderheiten bei blauen Gasflaschen

Flaschengas wird sowohl zum Kochen als auch zum Grillen oder gar Heimwerken verwendet. Damit der Verbraucher es leicht benutzen kann, wird es in grauen, grünen oder roten Gasflaschen verkauft. Was sind die Unterschiede? Auf welche Gasflaschen gibt es das meiste Pfand? Und auf welche gibt es gar kein Pfand?

Wie viel Pfand ist auf einer grauen Gasflasche?

Gasflaschen: Auf Campingflaschen wird eine Nutzungsgebühr gezahlt, die auch die Wartung der Verpackung beinhaltet.
Gasflaschen: Auf Campingflaschen wird eine Nutzungsgebühr gezahlt, die auch die Wartung der Verpackung beinhaltet. (Quelle: MarkPiovesan/getty-images-bilder)

Graue Gasflaschen oder auch Campingflaschen sind Nutzungsflaschen. Für sie wird beim Kauf eine Gebühr fällig, die zuzüglich zum Verkaufspreis gezahlt werden muss. Diese sogenannte Nutzungsgebühr ist jedoch kein Pfand. Somit wird Sie Ihnen bei der Flaschenrückgabe nicht erstattet. Denn wie der Name es bereits vermuten lässt: Die Nutzungsgebühr gibt Ihnen das Recht, die Gasflasche zu nutzen. Darüber hinaus beinhaltet die Nutzungsgebühr auch die Wartung und Prüfung der Gasflasche.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Auf graue Gasflaschen entfällt somit kein Pfand, sondern eine Nutzungsgebühr, die Sie bei Flaschenrückgabe nicht erstattet bekommen.

Wie viel Pfand ist auf einer roten Gasflasche?

Sowohl auf rote als auch auf grüne Gasflaschen wird eine Pfandgebühr erhoben. Sie wird zuzüglich des Kaufpreises gezahlt und bei Flaschenrückgabe erstattet. Wichtig ist: Wird die leere Gasflasche gegen eine volle getauscht, wird der Pfandbetrag nicht ausgezahlt. Schließlich handelt es sich hierbei um einen Tausch. Wird die leere Gasflasche indes vollständig zurückgegeben, so wird auch das Pfand wieder ausgezahlt.

Wie viel Pfand kostet eine Gasflasche?

Die Höhe des Pfandbetrags für rote und grüne Gasflaschen liegt zwischen 25 und 80 Euro und ist von der Größe abhängig.

  • Klein: Bei einer Gasflasche bis zu 5 Kilogramm liegt die Pfandgebühr bei 25 bis 30 Euro.
  • Mittel: Bei einer Gasflasche bis zu 11 Kilogramm liegt die Pfandgebühr bei 30 bis 40 Euro.
  • Groß: Bei Gasflaschen um die 33 Kilogramm liegt die Pfandgebühr bei 65 bis 80 Euro.

Wo kann man leere Gasflaschen zurückgeben?

In der Regel sollten Gasflaschen leer zurückgegeben werden. Das ist bei dem Händler möglich, bei dem Sie die Gasflasche erworben haben oder einer ähnlichen Filiale, die dieselben Gasflaschen verkauft. Einige Annahmestellen nehmen auch volle Gasflaschen zurück.

Die grauen Gasflaschen, auf die kein Pfand entfällt, können beim Wertstoffhof abgegeben werden. Einige Modelle können auch im Gelben Sack beziehungsweise der Gelben Tonne entsorgt werden. Fragen Sie hierzu am besten den für Ihre Kommune oder Gemeinde zuständigen Entsorgungsbetrieb.

Unterschiede bei der Gasflasche: Grau, grün oder rot?

Bei einer roten oder grünen Gasflasche handelt es sich um eine Leihflasche beziehungsweise Pfandflasche. Hierfür wird ein Pfand fällig. Bei der grauen Gasflasche, beispielsweise Campingflasche, handelt es sich um ein Behältnis, auf das beim Kauf eine Nutzungsgebühr gezahlt werden muss. Die Unterschiede gelten, auch wenn die unterschiedlich farbigen Gasflaschen mit demselben Propangas gefüllt sind.

Besonderheiten bei blauen Gasflaschen

Campingkocher: Einige Gasflaschen können erneut befüllt werden.
Campingkocher: Einige Gasflaschen können erneut befüllt werden. (Quelle: RG-vc/getty-images-bilder)

Einige Gasflaschen fürs Camping sind blau. Auf sie entfällt wieder eine Nutzungsgebühr noch Pfand. Häufig können die Behälter wiederbefüllt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Tyczka Energy GmbH
  • Knauber Flaschengas
  • Gasido
  • Kostencheck
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Grillen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website