Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer >

So gestalten Sie Ihre ganz persönliche Hausbibliothek

Privates Lesevergnügen  

So gestalten Sie Ihre ganz persönliche Hausbibliothek

17.02.2012, 09:44 Uhr | lc (CF)

Wer gute Literatur schätzt, trägt seine Büchersammlung dementsprechend in Ehren. Eine Hausbibliothek setzt dieser sicherlich die Krone auf: Ob im XXL-Format mit deckenhohen Regalen oder als kleine Rückzugsecke im Arbeitszimmer – ein solcher Raum verleiht der Wohnung oder dem Haus eine ehrwürdige, intellektuelle Güte.

Leseratten bevorzugt

Wenn Sie die Einrichtung einer Hausbibliothek in Erwägung ziehen, sollten Sie sich naturgemäß gut und gerne mit Büchern beschäftigen. Wer dagegen lediglich etwas vorspielen möchte, kommt so nur bedingt durch: Nicht selten streift der erste Blick etwaiger Besucher über die reichhaltig gefüllten Regale und endet mit dem Satz „Ach, hast du das auch gelesen…“. Auf dieser Basis entstehen oft hitzige Diskussionen über das eine oder andere literarische Werk, das Sie natürlich kennen sollten wenn Sie es schon in Ihrer Hausbibliothek stehen haben.

Nahtlose Integration in Wohnkonzept

Besonders viele Bücher brauchen viel Platz und damit idealerweise auch gleich einen eigenen Raum. Wer dies aufgrund begrenzter Platzmöglichkeiten nicht einrichten kann, sollte sich zumindest eine besonders ruhige Ecke suchen. Eine Hausbibliothek ist vor allem im Wohnzimmer oder Arbeitszimmer ein besonderer Blickfang. Tageslicht, das über ein großes Fenster hereinfällt, ist dabei zu bevorzugen, da die Hausbibliothek häufig auch als Leseraum genutzt wird. Neben einem ausreichend großen Regal, das ein passendes Auffassungsvermögen bieten sollte, benötigen Sie weiterhin einen bequemen Sessel und eine schöne Leselampe.

Wer einen betont urigen Charme versprühen möchte, setzt bewusst auf eine abgenutzte, alte Einrichtung mit einem schönen Ledersessel und einer Tischlampe mit edlem Glasschirm. Natürlich muss eine solche Hausbibliothek auch zum Rest des Wohnraums passen. Geht es in diesem eher modern zu, setzen Sie auch im Bücherraum auf filigrane, schlanke Linien und eine zeitgemäße Farbgebung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer

shopping-portal