t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenEssen

Fastenzeit: 5 Tipps vom Ernährungsmediziner Dr. Thomas Kuhn


Verzicht meistern
Fünf Tipps zum Fasten vom Ernährungsmediziner

Von epd
14.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Ernährungsexperte Dr. Thomas Kuhn: Er weiß, wie man die Fastenzeit meistert.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vom 14. Februar bis zum 30. März läuft die Fastenzeit. In diesem Zeitraum wird Verzicht geübt, egal ob bei Alkohol, Fleisch oder Süßigkeiten.

Die Tradition des Fastens ist facettenreich und geht auf die christliche Kirche zurück. Im Zeitraum vom 14. Februar bis zum 30. März sollen sich Christen auf Ostern vorbereiten. Heute nutzen viele diese Tradition für ihre ganz eigene Fastenzeit.

Das kann in Form von Verzicht auf bestimmte Speisen, wie Fleisch oder Süßigkeiten, oder auch auf bestimmte Gewohnheiten, wie das Fernsehen oder die Social-Media-Nutzung, passieren. Das Fasten fällt vielen nicht immer leicht, der Verzicht will geübt sein.

Der Mediziner Dr. Thomas Kuhn vom Diakonie-Klinikum Stuttgart teilt daher fünf praktische Tipps, um die Fastenzeit erfolgreich zu meistern.

Um den Hintergrund des Fastens besser zu verstehen und die Fastenzeit mit einfachen Tipps zu meistern, sehen Sie das Video hier oder oben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website