HomeLebenEssen & TrinkenTee

Cream Tea: Süße Leckerei aus England


Cream Tea: Süße Leckerei aus England

hm (CF)

Aktualisiert am 12.11.2015Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Tee mit Milch und Scones: Cream Tea in England.
Tee mit Milch und Scones: Cream Tea in England. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIndonesien: 129 Tote bei MassenpanikSymbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen Text"Masked Singer": Erste Prominente rausSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextDeutsche Abgeordnete sind in Taiwan Symbolbild für einen TextAmsterdam: Ende des Cannabis-Tourismus?Symbolbild für einen TextWrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan ignorierte wohl Queen-AnweisungSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Cream Tea – ist das einfach Tee mit Sahne? Nicht ganz: Es handelt sich um einen kleinen Snack, den die Briten gerne nachmittags einnehmen. Er besteht aus Brötchen mit süßem Belag und Tee. Lesen Sie hier Interessantes zu den Zutaten und der Geschichte der Zwischenmahlzeit.

Cream Tea: Süßer Snack zum Nachmittag

Cream Tea ist eine traditionelle süße Zwischenmahlzeit, die meist nachmittags eingenommen wird. Neben Tee, häufig mit etwas Milch, gehören Scones zum Cream Tea – leicht süße, kleine und runde Brötchen, die in Großbritannien sehr verbreitet sind.

Die Brötchen werden nicht etwa trocken verspeist: Die Briten zerteilen sie und bestreichen sie mit Marmelade, vor allem Erdbeermarmelade. Ein zusätzlicher Belag ist sogenannte Clotted Cream – Sahne, die in der Herstellung so lange erhitzt wird, bis sie andickt. Die Konsistenz ist in etwa mit der von Frischkäse vergleichbar.


Teekultur: Kurioses rund um den Tee

Der Legende nach fielen im Jahre 2737 v. Chr. dem chinesischen Kaiser Shen Nung ein paar grüne Blätter in sein heißes Wasser. Er fand das Getränk sehr wohlschmeckend und anregend. Es waren die Blätter des Teebaums, und somit soll mehr oder weniger zufällig der Tee entdeckt worden sein.
Briten lieben ihren Tee, und das möglichst kräftig und mit Milch. Queen Anne machte das Getränk populär, und schnell entstanden Teegärten, in denen sich die feine Gesellschaft bei Tanztees amüsierte. Unter Queen Victoria etablierte sich der sogenannte Five O'Clock Tea, der auch heute noch von vielen Briten als tägliche Auszeit zelebriert wird. Diese Mahlzeit besteht außer Tee noch aus jeder Menge Sandwiches, Gebäck und Pralinen, da die Hofdamen damit ihren Hunger bis zum Dinner überbrücken wollten.
+6

So entstand die kleine Mahlzeit mit Scones

Der Snack mit Scones und Clotted Cream entstand vermutlich Mitte des 19. Jahrhunderts in den südenglischen Grafschaften Devon und Cornwall. Beide Gegenden sind traditionelle Zentren der englischen Milchindustrie, auch Clotted Cream fand hier ihren Ursprung.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?

Um 1850 entwickelte sich Südengland zur Ferienregion. Findige Café- und Restaurantbesitzer boten den vielen Urlaubern nachmittags eine süße Zwischenmahlzeit mit lokalen Köstlichkeiten an.

Scones mit Clotted Cream

Die Frage, in welcher Reihenfolge Clotted Cream und Marmelade auf den Scones landen sollten, ist übrigens in Großbritannien nach wie vor nicht vollständig geklärt. Letztendlich ist es aber vor allem eine regionale Sache: In Cornwall findet zuerst die Marmelade, in Devon zuerst die Clotted Cream den Weg auf die Scones.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Großbritannien

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website