Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei DIscounter: Aldi Nord ruft Schokoriegel zurück

Achtung Allergiker  

Aldi Nord ruft Schokoriegel zurück

10.11.2018, 14:30 Uhr | t-online.de

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? T-Online.de klärt auf. (Screenshot:
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Produktrückruf: Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf. (Quelle: t-online.de)


Aldi Nord ruft einen Schokoriegel des Lieferanten "Schluckwerder OHG" zurück. Es handelt sich um den Artikel "BelRoyal Nugat-Baumstamm" der Sorte "Sahne-Nugat-Baumstamm".

Der Riegel mit 100 Gramm Inhalt trägt das Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Mai 2019 und hat die Losnummer L0033. 

Aufgrund eines Produktionsfehlers könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Verpackung eine Sorte mit Marzipan enthält. Bei Personen mit einer Mandelallergie könne der Verzehr zu einer allergischen Reaktion führen. Personen ohne Mandelallergie können den Artikel bedenkenlos verzehren, heißt es.

"Bitte bringen Sie daher den Artikel mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2019 und der Losnummer L0033 in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet", erklärt Aldi Nord auf seiner Internetseite.

Weiter heißt es: "Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die Sorte „Sahne-Nugat-Baumstamm“ des Artikels 'BelRoyal Nugat-Baumstamm, 100 g' des Lieferanten 'Schluckwerder OHG' mit dem o. g. Mindesthaltbarkeitsdatum und Losnummer bereits aus dem Verkauf genommen".

Diese Regionen sind betroffen

Die betroffene Ware wurde demnach ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Bargteheide, Beucha, Datteln, Großbeeren, Herten, Hesel, Jarmen, Lingen, Meitzendorf, Mittenwalde, Hann. Münden, Radevormwald, Salzgitter, Seevetal, Seefeld, Weimar und Wilsdruff gehandelt.

Welcher ALDI Gesellschaft die von Verbrauchern besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Kunden auf der Internetseite von Aldi unter der Rubrik "Filialen und Öffnungszeiten" erfahren.

Andere Sorten und andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie Losnummern des Artikels seien demnach nicht betroffen.

Für Verbraucherfragen hat der Lieferant "Schluckwerder OHG" die Telefonnummer 04131 2989 499 (Montag - Freitag, 8:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 19:00 Uhr) sowie die Mailadresse verbraucherhotline@schluckwerder.de eingerichtet.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal