Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Plastikteile in geriebenem Gouda von Lidl

Rückruf  

Plastikteile in geriebenem Gouda von Lidl

08.09.2020, 08:00 Uhr | jb, t-online

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Ein bestimmtes Käseprodukt, das bei Lidl verkauft wird, sollten Verbraucher derzeit nicht verzehren. Welche Ware wird zurückgerufen? Und was ist der Grund?

Das niederländische Unternehmen A-ware Packaging B. V. ruft aktuell folgendes seiner Produkte zurück:

  • Milbona Gouda jung gerieben
  • mindestens 4 Wochen gereift
  • 250 Gramm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2020
  • Losnummer: 40001726 6422220
  • Produktionszeitraum: 11:57 bis 14:02
  • Identitätskennzeichen: NL Z0814 EG

Der Hersteller erklärt, dass es "nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind." 

Die vom Rückruf betroffene Ware wurde in Lidl-Filialen in Schleswig-Holstein verkauft. Andere Bundesländer sind von der Produktwarnung nicht betroffen. 

Verbraucher, die den geriebenen Gouda gekauft haben, können diesen in einer der Discounter zurückgeben und erhalten dann auch ohne Kaufbeleg den Preis erstattet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal