Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Hersteller ruft Glühwein zurück

Von t-online, ron

Aktualisiert am 23.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: t-online.de/Alnader)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für einen TextDüsseldorf prüft Störgeräusche gegen JugendlicheSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Aldi Nord informiert über den Rückruf eines Glühweins, der bei dem Discounter verkauft wird. Der Grund: Die Flaschen könnten platzen. Dieses Produkt ist betroffen.

Der Hersteller C.A. Warren GmbH ruft den Artikel "Deutscher Winzer Glühwein Weiss, 0,75 L" der Markgräfler Winzer eG zurück. Dieser wird unter anderem bei dem Discounter Aldi Nord verkauft.


Die häufigsten Gründe für Lebensmittelrückrufe

Manchmal ist Käse mit E.coli-Bakterien verunreinigt: Die Bakterien können zum Beispiel zu Durchfall, Übelkeit und Fieber führen.
Auch Listerien werden ab und zu in Lebensmitteln wie etwa Wurst oder Tiefkühlgemüse gefunden. Sie können beim Menschen Fieber, Abgeschlagenheit und Glieder- und Muskelschmerzen hervorrufen.
+4

Glasflaschen können platzen

Der Grund: Wie Aldi mitteilt, wurden einzelnen Flaschen Heferückstände nachgewiesen. "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einem Gärprozess kommt, welcher zu einem Bersten der Flaschen führen kann", schreibt der Discounter auf seiner Internetseite.

Rückruf: Aldi Nord warnt vor "Deutscher Winzer Glühwein Weiss, 0,75 L".
Rückruf: Aldi Nord warnt vor "Deutscher Winzer Glühwein Weiss, 0,75 L". (Quelle: Aldi Nord)

Aldi hat den Glühwein bereits vorsorglich aus den Regalen genommen. Der Discounter rät, bereits gekaufte Artikel in eine der Filialen zurückzubringen – am besten in einer verschlossenen Tüte, falls die Flaschen platzt. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Weitere Artikel


Weitere Artikel der C.A. Warren GmbH seien nicht betroffen. Für Rückfragen hat der Hersteller eine Hotline unter der Telefonnummer +49 7628 9114138 freigeschaltet. Kunden können Fragen auch an die E-Mail-Adresse presse@markgraeflerwinzer.de senden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Nahrungsmittel gehören nicht auf den Grill
  • Sandra Simonsen
  • Rahel Zahlmann
  • Nicolas Lindken
Von S. Simonsen, R. Zahlmann, N. Lindken
ALDIDiscounterRückruf

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website