• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Rückruf: Vorsicht! Hersteller ruft Eis von Häagen-Dazs zurück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextKonto eingefroren: Libanese nimmt Geiseln Symbolbild für einen TextMinister will Wolf abschießen lassenSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für einen TextArktis: Beunruhigende StudieSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextEx-Bachelorette ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hersteller ruft Eis der Marke Häagen-Dazs zurück

Von t-online, AKü, lk

Aktualisiert am 05.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: t-online.de/Alnader)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Hersteller General Mills ruft weitere Produkte der Marke Häagen-Dazs zurück. Der Grund: Im Eis können sich Rückstände von Ethylenoxid befinden.

Nachdem bereits im Juli verschiedene Sorten Häagen-Dazs-Eis zurückgerufen wurden, erweitert der Hersteller General Mills nun die Warnung um weitere Produkte. Grund dafür sei die Nichteinhaltung von Standards beim Zulieferer für Vanilleextrakt. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Hersteller General Mills hervor.


Die häufigsten Gründe für Lebensmittelrückrufe

Manchmal ist Käse mit E.coli-Bakterien verunreinigt: Die Bakterien können zum Beispiel zu Durchfall, Übelkeit und Fieber führen.
Auch Listerien werden ab und zu in Lebensmitteln wie etwa Wurst oder Tiefkühlgemüse gefunden. Sie können beim Menschen Fieber, Abgeschlagenheit und Glieder- und Muskelschmerzen hervorrufen.
+4

Produkte enthalten Ethylenoxid

Das Eis wird zurückgerufen, da sich darin Rückstände von Ethylenoxid befinden können. Ethylenoxid ist ein Pflanzenschutz- und Begasungsmittel, das zur Bekämpfung von Bakterien und Pilzen eingesetzt wird – in Europa ist die Nutzung in der Lebensmittelproduktion allerdings verboten, da der Stoff hochgiftig und krebserregend ist.

Rückruf: Welche Eissorten sind betroffen?

Spuren von Ethylenoxid: Ursächlich für die giftigen Stoffe im Eis ist die Nichteinhaltung von Produktionsstandards seitens eines Zulieferers von Vanilleextrakt.
Spuren von Ethylenoxid: Ursächlich für die giftigen Stoffe im Eis ist die Nichteinhaltung von Produktionsstandards seitens eines Zulieferers von Vanilleextrakt. (Quelle: General Mills)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hier droht Putin die nächste Blamage
Ein ukrainischer Soldat springt von einem Panzer in der Region Cherson.


  • Häagen-Dazs Vanilla 460 ml
    Barcode: 3415581101010
    MHD: bis einschließlich 21.05.2023
  • Häagen-Dazs Vanilla 95ml
    Barcode: 3415581311716
    MHD: bis einschließlich 21.05.2023
  • Häagen-Dazs Classic Collection 4 x 95 ml (380 ml)
    Barcode: 3415581505719
    MHD: bis einschließlich 21.05.2023
  • Belgian Chocolate 460ml
    Barcode: 3415581113716
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Macadamia Nut Brittle 460ml
    Barcode: 3415581122015
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Cookies & Cream 460ml
    Barcode: 3415581152715
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Vanilla Caramel Brownie 460ml
    Barcode: 3415581187717
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Macadamia Nut Brittle 95ml
    Barcode: 3415581319712
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Vanilla Caramel Brownie 95ml
    Barcode: 3415581377712
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Belgian Chocolate 95ml
    Barcode: 3415581533712
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Cookies & Cream 95ml
    Barcode: 3415581534719
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Pralines & Cream 460ml
    Barcode: 3415581153019
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Duo Belgian Chocolate & Strawberry 420ml
    Barcode: 3415582302713
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Duo Vanilla Bownie & Raspberry 420ml
    Barcode: 3415582304717
    MHD: 16.03.2023 – 29.4.2023
  • Duo Vanilla Hazelnut & Caramel 420ml
    Barcode: 3415582305714 1
    MHD: 6.03.2023 – 29.4.2023

Weitere Produkte des Herstellers ohne Vanilleextrakt sind nicht vom Rückruf betroffen.

Was können Kunden jetzt tun?

Verbraucher, die eines der betroffenen Produkte gekauft haben, können dieses in den Handel zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
EuropaRückruf

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website