t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenTrinken

Vanille-Tee: Aphrodisierend und anregend


Herrliches Aroma
Vanille-Tee: Aphrodisierend und anregend

hm (CF)

Aktualisiert am 14.10.2014Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Echte Vanille ist nicht nur ein schmackhaftes Gewürz, sondern sorgt auch in Form von Vanille-Tee für ein herrliches Aroma auf der Zunge. Welche Wirkung dem Tee zugeschrieben wird und wie Sie ihn am besten zubereiten, erfahren Sie hier.

Die stimulierende Wirkung von Vanille-Tee

Auch als "Königin der Gewürze" bekannt ist die Vanille, denn die Verarbeitung der aromatischen Schoten ist besonders aufwendig. Das macht sich auch am Preis bemerkbar.

Zu Tee verarbeitet, wird der Vanille eine aphrodisierende und den Geist anregende Wirkung nachgesagt. Schon im Mittelalter schworen die Azteken zudem auf Vanille-Tee als Stimmungsaufheller. Hintergrund: Durch die Vanillearomen werden Glückshormone ausgeschüttet und wirken so positiv auf das Gemüt. Ein weiterer positiver Nebeneffekt von Vanille-Tee: Er hemmt den Appetit und kann so diätunterstützend eingesetzt werden.

Zubereitung: Am besten mit losen Teemischungen

Möchten Sie Vanille-Tee zubereiten, greifen Sie beim Kauf lieber zu losen Vanille-Teemischungen als zu fertig abgepackten Beuteln, denn letztere werden oft mit künstlichen Zusatzstoffen angereichert, die die Qualität des Tees mindern. Lose Teemischungen sind allerdings oft auch kostspieliger.

Alternativ zu Fertigmischungen können Sie Vanille-Tee auch selbst zubereiten, indem Sie eine Vanilleschote einritzen, in eine Teekanne geben und mit fünf Teelöffeln Schwarztee sowie einem Liter heißem Wasser übergießen. Lassen Sie den Tee etwa fünf Minuten ziehen – fertig ist die Zubereitung.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website