Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieErziehung

Erziehung | Beispiel für Giraffensprache


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPrügel-Eklat im türkischen ParlamentSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextEU-Land meldet Leck bei AKW-TestSymbolbild für einen TextSchweinsteiger verblüfft mit AussageSymbolbild für einen TextEx-KZ-Sekretärin: "Es tut mir leid"Symbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen TextFrau vor 29 Jahren getötet – neue HinweiseSymbolbild für einen TextFormel-1-Star ist wieder SingleSymbolbild für einen TextKirstie Alley: Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextWeihnachtsmarkt-Angriffe: Mehr SecuritySymbolbild für einen Watson TeaserMbappé reagiert deutlich auf Spanien-AusSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Beispiel für Giraffensprache

19.09.2012Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kind:

Erwachsener: Wenn Du sagst, Du magst die Jacke nicht anziehen, dann bin ich besorgt, weil ich gerne möchte, dass alle gesund bleiben. Kannst Du mir bitte mit deinen Worten sagen, was bei dir angekommen ist?

Kind: Du willst ja nur, dass ich die Jacke anziehe.

Erwachsener: Danke, dass du mir das gesagt hast - jetzt weiß ich, was bei dir angekommen ist. Aber das ist nicht das, was ich sagen wollte. Ich versuche es nochmal: Ich finde es draußen superkalt und ich möchte, dass dir warm ist, damit du gesund bleibst und Spaß haben und spielen kannst. Könntest Du mir jetzt noch einmal sagen, was bei dir angekommen ist.

Kind: Du machst dir Sorgen, dass ich krank werde.

Erwachsener: Und was meinst du dazu, ist dir das auch wichtig?

Kind: Ja, ich mag gerne spielen und Spaß haben und ich will nicht krank sein, aber die Jacke ist so eng am Hals und sie kratzt.

Erwachsener: Das ist bestimmt unangenehm, wenn etwas so eng ist und kratzt. Hast du eine Idee, was wir tun können, damit dir warm ist und du dich trotzdem wohlfühlst?

Kind: Ich ziehe einen weichen Fleecepullover an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Erziehung
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website