Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieKinderbetreuung

Krippe für Kinder: Was sind Vor- und Nachteile?


Krippe für Kinder: Was sind Vor- und Nachteile?

mà (CF)

Aktualisiert am 26.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextLottogewinner räumt 27 Millionen Euro abSymbolbild für einen TextVan Gaal: Bizarres Kuss-AngebotSymbolbild für einen TextBetrunkener auf 100-km/h-E-Bike erwischtSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für einen TextRonaldo äußert sich zu Abreise-GerüchtenSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt bitterkaltSymbolbild für einen Text"Maybrit Illner": die Gäste heuteSymbolbild für einen TextHamburg: Kreuzfahrtschiff rammt KaimauerSymbolbild für ein VideoWirbelsturm: Seltsamer Fund angespültSymbolbild für einen TextObwohl krank: Soldatin legt als DJane aufSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Talent knallhart zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Viele Eltern fragen sich, ob die Fremdbetreuung im frühen Alter das Richtige für ihr Kind ist. Die Vorteile der Krippe liegen für berufstätige Eltern vor allem darin, dass sich auch in ihrer Abwesenheit professionelle Betreuer um den Nachwuchs kümmern. Doch birgt dies für die Entwicklung des Kindes auch Nachteile?

Fremdbetreuung im frühen Alter: Ja oder nein?

Auch wenn die Möglichkeit zum frühen Wiedereinstieg in das Berufsleben für viele Eltern einer der größten Vorteile der Krippe ist, bleibt die Unsicherheit, ob dieser Schritt pädagogisch wertvoll ist, oder ob darunter die Beziehung zwischen Eltern und Kind leidet. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ("FAZ") zu diesem Thema berichtet, liegen hierzu bisher noch keine deutschen Studien vor. Stattdessen beziehen sich viele Experten auf Studien aus dem Ausland wie etwa die Untersuchung des amerikanischen National Institute of Child Health and Human Development (NICHD).


Das gehört zu einer glücklichen Kindheit

Kinder sollen Kinder sein dürfen. Dazu gehören Geschrei, Getrampel, Lachen, Weinen, Toben – das darf man nie vergessen. Und Kinder machen Arbeit – wichtig sind deshalb durchdachte Erziehungsziele, die Integration der Kinder in den Alltag, Unterstützung und Beistand bei der psychischen Entwicklung und ein Gefühl für die Bedürfnisse von Mitmenschen.
Regelmäßige Familienausflüge sind ein Muss: Wir stellen Ihnen die schönste Unternehmungen in Wuppertal mit Kind vor.
+5

Sie untersucht seit 1991 unter anderem die Auswirkungen einer frühzeitigen Fremdbetreuung auf die weitere Entwicklung von Kindern. Eine der Erkenntnisse ist, dass sich die Fremdbetreuung nicht nachteilig auf die Beziehung zwischen Mutter und Kind auswirkt. Voraussetzung ist jedoch, dass die Betreuung qualitativ hochwertig ist. Noch entscheidender waren jedoch die Eigenschaften der Mutter: Ein empfindsamer und sensibler Umgang mit dem Kind gehört zu den entscheidenden Faktoren für ein gutes Mutter-Kind-Verhältnis. (Krippe - Wann ist sie das Richtige?)

Vorteile der Krippe abhängig von der Qualität

Auch bessere Leistungen in der späteren Schullaufbahn können laut der Studie Vorteile der Krippe sein. Dies konnte für die Gruppe der Zwölfjährigen festgestellt werden. Entscheidend ist aber auch hier die Qualität der Betreuung. Ist diese nicht gegeben, kann sich die Betreuung auch nachteilig auswirken: So wurde in diesen Fällen ein unterdurchschnittliches Sozialverhalten sowie eine schlechtere Arbeitshaltung festgestellt, so die "FAZ" weiter.

Hier gilt es für Eltern also, nicht nur das pädagogische Konzept eine Krippe zu prüfen. Sie sollten beispielsweise auch darauf achten, dass das Betreuungsverhältnis von Pädagogen und Kindern stimmt. Auf einen Betreuer sollten nicht mehr als fünf Kinder kommen, solange diese jünger als drei Jahre sind. Außerdem sollten die Pädagogen die eigenen Aktivitäten und die des Kindes stets in deutscher Hochsprache begleiten. So kann ein verbessertes Sprachverhalten des Kindes zu einem der Vorteile der Krippe werden, was nicht zuletzt auch für Kinder aus Migrationsfamilien positive Auswirkungen haben kann. (Krippenkosten: Womit muss ich rechnen?)

eltern.t-online.de: Kinder bei Konflikten in der Krippe unterstützen

Nachteile: Hohe Kosten, schwankende Qualität

Eindeutig zu den Nachteilen der Krippe gehören die damit verbundenen hohen Kosten, die je nach Einkommen der Eltern, aber auch abhängig vom Wohnort beträchtlich schwanken können. Ein Indiz für die Betreuungsqualität muss die Gebühr allerdings nicht sein: Eine Vorabveröffentlichung einer Studie des Bundesfamilienministeriums stellt deutschen Krippen diesbezüglich bloß ein mittelmäßiges Zeugnis aus, sodass die Vorteile der Krippe unter Umständen gar nicht zum Tragen kommen: Laut der "FAZ" ergab die "Nationale Untersuchung zu Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit" (Nubbek), dass 80 Prozent der deutschen Einrichtungen nur mittelmäßig seien. 10 Prozent wurden noch schlechter bewertet, lediglich die restlichen 10 Prozent als gut. (Für Kinderkrippe anmelden - So ist der Ablauf)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website