• Home
  • Leben
  • Weihnachten
  • Streit an Weihnachten - Ursachen und Tipps zur Vermeidung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBayern will Corona-Plan nachschärfenSymbolbild für einen TextTV-Moderator trauert um SchwesterSymbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextBoeing darf Dreamliner wieder liefernSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextHeißluftballon außer Kontrolle – Mann totSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextGroßmutter tot – Enkel in PsychiatrieSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star macht nach Liebes-Flop Ernst

Streit an Weihnachten: Ursachen und Tipps zur Vermeidung

fs (CF)

Aktualisiert am 07.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Besonders zu Weihnachten können Konflikte eskalieren.
Besonders zu Weihnachten können Konflikte eskalieren. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Kein Streit an Weihnachten!", dieser Wunsch wird wohl in den meisten Familien vor den Festtagen geäußert. Dabei sind es nicht zuletzt unsere oft übersteigerten Erwartungen an ein harmonisches Weihnachtsfest, die zu Stress und in der Folge zu Streit führen. Gänzlich verhindern lässt sich Streit an Weihnachten selten. Ein paar Tipps aber können Ihnen helfen, das Streitpotential zu minimieren.

Wenn Harmonie zu Streit an Weihnachten führt

Die weit verbreitete Vorstellung, dass Weihnachten ein Fest der Liebe und Harmonie sei, kehrt sich in der Realität allzu oft ins Gegenteil. Ursache ist oft ein gefühlter Zwang, glücklich sein zu müssen und sich auf das familiäre Beisammensein zu freuen – auch wenn man das unter Umständen gar nicht tut. Die oftmals unvermeidliche Nähe von Familienmitgliedern, die sich sonst nur selten sehen, stressige Vorbereitungen und unterschiedliche Vorstellungen vom Ablauf der Feiertage prägen laut "Focus" das Weihnachtsfest. All dies kann in vielen Familien zu Streit an Weihnachten führen.

Vorbeugung durch gute Vorbereitung


Advent, Advent... Das gehört zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit

Adventszeit
In der Weihnachtsbäckerei
+8

Auch wenn sich Streit nicht völlig vermeiden lässt, können Sie ein paar Vorkehrungen treffen. Diplom-Psychologe Helmut Wetzel rät auf „Surprising Science“, dem Wissenschaftsportal der Universität Freiburg: Sie sollten die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest verteilen. Machen Sie nicht alles gemeinsam. Je mehr Leute an einem Vorhaben beteiligt sind, desto größer ist der Stressfaktor.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Sturm der Liebe"-Star Sandro Kirtzel macht Beziehung öffentlich
Sandro Kirtzel: Seit 2017 spielt er den Paul Lindbergh in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe".


Wenn Sie zum Weihnachtsfest einladen, sollten Sie nach Möglichkeit niemanden aus Höflichkeit einladen. Wenn sich Familienmitglieder nicht mögen, wird sich das auch an Weihnachten nicht ändern. Nach Möglichkeit laden Sie die Betroffenen an unterschiedlichen Tagen ein.

Maßnahmen am Festtag

Junge Paare, die das erste Mal gemeinsam feiern, sollten sich für die Weihnachtstage feste Rituale wie gemeinsames Essen oder Spaziergänge vornehmen. Diese helfen beim Abschalten und sind effektiv bei der Abwehr von Stress. Stress ist nämlich der Hauptauslöser von Streit an Weihnachten. „Sobald jemand Stress spürt, sollte er einige Sekunden innehalten und sich fragen, wie er in alltäglichen Situationen auf Stress reagiert. Und genau das dann auch tun“, so Helmut Wetzel.

Verzichten Sie zudem auf zu große Mengen Alkohol. Er kann Sie dazu verleiten, Dinge zu äußern, die Sie hinterher bereuen. Sollte es dennoch zu Streit an Weihnachten kommen, ist das Fest noch nicht verloren: Versöhnungen finden an Weihnachten viel schneller statt, und Streitereien werden leichter wieder vergessen, so der Psychologe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website