Sie sind hier: Home > Leben > Weihnachten >

Weihnachten in Schweden: Ein fröhliches Familienfest

Weihnachten in Schweden ist ein fröhliches Familienfest

31.10.2012, 11:11 Uhr | md (CF)

Weihnachten in Schweden: Ein fröhliches Familienfest. In Schweden werden traditionell Julkuchen und Lussekatter gebacken (Quelle: Archiv)

In Schweden werden traditionell Julkuchen und Lussekatter gebacken (Quelle: Archiv)

In Schweden geht es zu Weihnachten weniger besinnlich zu als in Deutschland. Hier veranstalten die Menschen eine fröhliche Feier für die ganze Familie, bei der gutes Essen auf den Tisch kommt und Geschenke verteilt werden. Die bringt in Schweden aber nicht der Weihnachtsmann, sondern ein Kobold.

Heiter und fröhlich, so geht es zu, wenn die Schweden Weihnachten feiern. Schon im November beginnt die Einstimmung auf das Fest der Liebe. Nun sind die ersten geschmückten Häuser und Geschäfte zu sehen, auch die Vorbereitungen für die große Feier im Kreise der Familie laufen an.

Julkuchen und Lussekatter

Kurz vor dem Heiligen Abend werden Plätzchen aus Mürbeteig, die traditionellen Julkuchen, gebacken. Auch das traditionelle Gebäck der Schweden zum Luciafest, die sogenannten Lussekatter verströmen ihren ganz besonderen Duft.

Eine Schüssel Brei für Kobold Tomte

In den Küchen der weihnachtlich dekorierten Häuser werden nicht nur die Festmahle für die Familien vorbereitet, sondern auch Schüsseln mit Brei. Sie werden zu Weihnachten traditionell auf die Fensterbänke der Häuser gestellt, um den Kobold Tomte bei Laune zu halten. So soll er davon abgehalten werden, den Menschen im Haus Streiche zu spielen.

Der Jultomte bringt die Geschenke

Ein Verwandter des kleinen Wichtels, der Jultomte, ist in Schweden an Weihnachten für die Geschenke zuständig. Er erfüllt damit dieselben Aufgaben wie in Deutschland der Weihnachtsmann oder das Christkind. Im Zentrum der Feier steht der Christbaum, unter den die Geschenke gelegt werden und um den herum sich an Heiligabend die ganze Familie versammelt. Insgesamt geht es nicht besonders besinnlich, sondern eher fröhlich und spaßig zu. Dazu gehört zum Beispiel auch die Tradition, dass in einem Ratespiel herausgefunden werden muss, welches Geschenk von wem stammt.

Reichhaltiges Buffet zur Feier des Tages

Das Essen wird in Schweden an Weihnachten häufig als Buffet organisiert. Zur Feier des Tages gibt es Wurst und Schinken, Sülze und ein besonderes Weihnachtsbier, das sogenannte Julmust.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal