Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Glückskekse an Silvester knacken und die Zukunft erfahren

Weise Botschaften  

Glückskekse an Silvester knacken und die Zukunft erfahren

07.02.2012, 13:20 Uhr | rk (CF)

Glückskekse an Silvester knacken und die Zukunft erfahren. Überraschen Sie Ihre Freunde dieses Jahr doch mit selbstgemachten Glückskeksen (Quelle: imago images/Westend61)

Überraschen Sie Ihre Freunde dieses Jahr doch mit selbstgemachten Glückskeksen (Quelle: Westend61/imago images)

Fast jeder hat beim Besuch eines asiatischen Restaurants nach dem Essen schon mal Glückskekse bekommen, in denen ein Spruch die Zukunft vorhersagen soll. Auch an Silvester kommen die Kekse häufiger zum Einsatz, um sich als Zeitvertreib gegenseitig lustige Botschaften und Weisheiten zukommen zu lassen. Sie können die Glückskekse kaufen oder auch selber backen, je nachdem, wie viel Zeit Sie zur Vorbereitung des Silvesterabends haben.

Glückskekse: Wie kommen die Sprüche in die Kekse?

Die Zukunftssprüche werden auf kleine Zettel gedruckt oder geschrieben und im Keksteig eingerollt. Anschließend wird der Keks mit dem Zettel im Inneren einfach ausgebacken und so später beim Essen entdeckt.

Alternativ können Sie den Teig erst nach dem Backen um den Zettel biegen. Viele Bäckereien bieten vorgefertigte Sprüche auf Zetteln an, die Sie dann nur noch einfügen müssen.

Der Überraschungseffekt entsteht dadurch, dass erst beim Verteilen und Aufessen der Kekse klar ist, wer welchen Spruch für die Zukunft bekommt.

Glückskekse selber backen

Zum Backen der chinesischen Variante wird ein Brandteig verwendet, der durch den Backvorgang sehr hart wird, sodass er zum Öffnen meist mit viel Kraft aufgebrochen werden muss. Geschmacklich sind die Kekse meist neutral, da weder zu viel Zucker noch herbe Geschmacksstoffe enthalten sind.

Die Herstellung selbst ist für Anfänger nicht ganz einfach: Die Form muss stimmen und der Teig darf nicht zu dick sein. Gebacken werden die Kekse auf etwa 175 Grad für circa 10 bis 15 Minuten.

Weise Botschaften

Biegen Sie die Kekshälften nach dem Backen um den Zettel herum, solange der Keks noch warm und flexibel ist. Wer mag, kann die Spruchzettel natürlich auch in andere Kekse einbacken, die in der Zubereitung einfacher sind und geschmacklich variieren.

Tipp: Selbst gebackene Kekse mit Botschaften im Inneren sind nicht nur an Silvester eine gute Idee, auch zu Kindergeburtstagen oder anderen Events kommen die kleinen Überraschungen gut an.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal