Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm >

Faschingskostüme: So schminken Sie ein Katzengesicht ganz leicht

Katzengesicht schminken: So geht's Schritt für Schritt

16.01.2013, 11:11 Uhr | ks (CF)

Faschingskostüme: So schminken Sie ein Katzengesicht ganz leicht. Vor allem bei Kindern beliebt: ein Katzengeicht zu Fasching (Quelle: imago images)

Vor allem bei Kindern beliebt: ein Katzengeicht zu Fasching (Quelle: imago images)

In die Rolle des süßen Kätzchens schlüpfen zum Fasching vor allem viele Mädchen gern. Das Katzengesicht steht dabei besonders im Mittelpunkt und lässt sich mit etwas Übung passender Schminke zaubern.

Hautschonender hellgrauer Grundton zu Beginn

Das Katzengesicht für den Fasching beginnen Sie mit der Grundierung. Es sollte eine hellgraue Schminke sein, welche Sie mit einem Schwamm oder einen Pinsel gleichmäßig auftragen. Beachten Sie, dass Sie dabei die Lippen und die untere Nasenpartie mit der Farbe verschonen. Wichtig für die weitere Bemalung ist auch, dass Sie ausschließlich hautschonende Wasserfarben für die Schminke verwenden, die sich beim Abschminken wieder problemlos entfernen lassen.

Schwarze Schminke sorgt für die typischen Konturen

Schwarze Farbe auf dem Katzengesicht sorgt für die so wichtigen, typischen Details dieses Kostüms zum Fasching. So erhält die Nasenspitze abwärts bis zur Oberlippe und das Dreieck unterhalb der Unterlippe eine entsprechende schwarze Einfärbung. Punkte und Striche in fächerartiger Anordnung in Richtung Ohren deuten die Schnurrhaare an. Schwarz werden auch die jeweils zwei geschwungenen Linien an den äußeren Augenwinkeln zur Betonung der Katzenaugen.

Schwarze Schminke können Sie auch in sicherem Abstand zu den Augen über die Schläfen bis zum Haaransatz ziehen. Das Katzengesicht besitzt neben der grauen und schwarzen Farbe natürlich noch eine weiße Farbgebung. Die findet ihre Anwendung vor allem im Mundbereich.

Schminken der Katzenschnute

Die Katzenschnute vom Katzengesicht wird mit weißer Schminke aufgetragen. Dazu werden über der Oberlippe zwei weiße Halbkreise auf die Wangen gemalt. Ein weißer Halbkreis kommt zusätzlich auch unter die Unterlippe in Richtung Kinn. Bevor das Katzengesicht für den Fasching fertig ist, werden noch die vorgezeichneten Augenlider vorsichtig weiß ausgemalt. Empfehlenswert ist auch rote Farbe für die Lippen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm

shopping-portal