Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat fĂŒr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Weiberfastnacht: DĂŒrfen Frauen Krawatten abschneiden?

Von t-online, sah, hs

Aktualisiert am 24.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Frau schneidet eine Krawatte ab: Das Zerschneiden des Accessoires symbolisiert die Aufhebung von Rangunterschieden.
Frau schneidet eine Krawatte ab: Das Zerschneiden des Accessoires symbolisiert die Aufhebung von Rangunterschieden. (Quelle: Reichwein/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextKahn widerspricht LewandowskiSymbolbild fĂŒr einen TextTornado: Schwerverletzte in PaderbornSymbolbild fĂŒr einen TextKajak-Unfall: Deutscher ertrinkt in TirolSymbolbild fĂŒr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild fĂŒr einen TextAffenpocken: Zweiter Herd gemeldetSymbolbild fĂŒr einen TextMusk spottet: "Fass mein WĂŒrstchen an"Symbolbild fĂŒr einen TextBerichte: BVB will Ex-Schalke-TrainerSymbolbild fĂŒr einen TextRoyal Family nahm ukrainische GeflĂŒchtete aufSymbolbild fĂŒr einen TextArbeiter ersticken in BrunnenschachtSymbolbild fĂŒr einen TextSo viele WhatsApps haben Sie verschicktSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHeidi Klum bekam panische SMS von Tochter

Wenn Frauen MĂ€nnern mit der Schere an den Kragen wollen, dann ist Weiberfasching. Wir verraten, warum beschlipste Herren um ihr StoffgehĂ€nge fĂŒrchten mĂŒssen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Warum schneiden Frauen Krawatten ab?
  • Wie entstand die Tradition?
  • Tipps fĂŒr MĂ€nner zur Weiberfastnacht
  • Ist das Abschneiden von Krawatten legal?

Am 24. Februar 2022 ist es wieder soweit: Die Weiberfastnacht ist da. Am Donnerstag vor Aschermittwoch herrscht traditionell buntes Treiben auf rheinlĂ€ndischen Straßen. Dabei wird als Karnevalsbrauchtum oft die eine oder andere Krawatte zerschnitten. Doch warum eigentlich?


Die beliebtesten FaschingskostĂŒme: So verkleiden Sie sich an Karneval

Inspirationen fĂŒr Fasching
Venezianische Masken
+8

Info: Auch diesmal lĂ€uft das nĂ€rrische Treiben wegen Corona auf Sparflamme. Zahlreiche Veranstaltungen können auch in diesem Jahr nicht wie geplant durchgefĂŒhrt werden.

Warum schneiden Frauen Krawatten ab?

An Weiberfastnacht haben Frauen das Sagen. Um das zu demonstrieren, geht es dem typischen Symbol fĂŒr mĂ€nnliche Macht an den Kragen. Insbesondere bei Chefs und Kollegen schlagen die jecken Damen zu und zerschneiden Krawatten.

Rangunterschiede werden dadurch symbolisch aufgehoben. Als EntschĂ€digung werden die MĂ€nner "gebĂŒtzt": Sie bekommen ein KĂŒsschen auf die Wange.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Deutschland hat sich in eine gefÀhrliche Lage manövriert
Wladimir Putin 2012 im Kanzleramt in Berlin.


Wie entstand die Tradition?

Mehr ĂŒber die Weiberfastnacht und die Möhnen erfahren Sie hier.

Der Brauch, alle Krawatten zur Weiberfastnacht mit einer Schere zu bedrohen, entwickelte sich allerdings erst Mitte des 20. Jahrhunderts.

Tipps fĂŒr MĂ€nner zur Weiberfastnacht

Am Donnerstag vor dem Rosenmontag ist in den Karnevalshochburgen kein Schlips vor den jecken Frauen sicher. Doch der schlaue Herr kann davon sogar profitieren.

Denn Weiberfastnacht ist die ideale Gelegenheit, alte und unansehnliche Krawatten zu entsorgen und sich von ohnehin ausrangierten Schlipsen endgĂŒltig zu trennen.

Wer besonders viele KĂŒsschen fĂŒr abgeschnittene Krawatten ergattern möchte, kann sich mit einer ganzen Batterie von Krawatten ausrĂŒsten.

Karneval in Köln: Zur Altweiberfastnacht gelten MÀnner ohne Krawatten als Spielverderber.
Karneval in Köln: Zur Altweiberfastnacht gelten MÀnner ohne Krawatten als Spielverderber. (Quelle: Chai von der Laage/imago-images-bilder)

Übrigens: MĂ€nner, die mit Draht in der Krawatte Frauen den Spaß verderben, gelten im Karneval als Spielverderber.

ANZEIGE: Neue Krawatten bei Amazon kaufen

Doch was, wenn "wilde Frauen" Krawatten zerteilen, deren Besitzer das partout nicht wollen? Im juristischen Sinne stellt das Abschneiden der Krawatte eine SachbeschĂ€digung dar, die strafrechtliche Konsequenzen haben kann, wenn der SchlipstrĂ€ger einen Strafantrag auf Schadenersatz stellt – das gilt auch zur Weiberfastnacht.

Weitere Artikel


Allerdings: In Karnevalshochburgen im Rheinland kann das Tragen einer Krawatte zur Weiberfastnacht als stillschweigende Einwilligung aufgefasst werden, dass der Schlips abgeschnitten werden darf. Das gilt nach EinschÀtzung der Gerichte vor allem dann, wenn sich der KrawattentrÀger inmitten des Karnevalstreibens befindet und ihm die Tradition bekannt ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandKarneval
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website