• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Fasching
  • Bläck Fööss - Superstars im Kölner Karneval


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoMann stürzt in AbwasserschachtSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextKönig Harald: Palast gibt UpdateSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextRetter als Taxi: Mann simuliert SchlaganfallSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserLeni Klum überrascht mit ihrem Aussehen

Bläck Fööss: Superstars im Kölner Karneval

jh (CF)

Aktualisiert am 16.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Die "Bläck Fööss" sind aus dem Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken
Die "Bläck Fööss" sind aus dem Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bläck Fööss prägen seit vierzig Jahren den Kölner Karneval. Ihre Lieder begeistern inzwischen auch weit über die Grenzen Kölns hinaus ein breites Publikum – sowohl während als auch außerhalb der Faschingsmonate.

Bläck Fööss: Ein ungewöhnlicher Name

"Bläck" ist der kölsche Ausdruck für nackt, aber das wäre zu einfach als Namensgebung für eine der beliebtesten Karnevalsgruppen hierzulande. Sie spielten in den siebziger Jahren barfuß mit langen Mähnen und in Jeans zum Karneval die Hits der "Beatles", "Kinks" und "Hollies". Aber erst als sie begannen, Lieder auf Kölsch zu singen, war die Idee geboren, einen Bandnamen zu finden, der kölsch und englisch klingt. Das Ergebnis waren die "Bläck Fööss". Sie waren bald nicht mehr aus dem Kölner Karneval wegzudenken, auch wenn es anfangs schon für viele gewöhnungsbedürftig war, in welchem Outfit sie zu den Karnevalssitzungen auftraten.

Die perfekte Kölner Identifikation


Die beliebtesten Faschingskostüme: So verkleiden Sie sich an Karneval

Inspirationen für Fasching
Venezianische Masken
+8

Seit über vierzig Jahren fesseln die Bläck Fööss das Kölner Publikum zum Karneval, aber auch viele Menschen über die Grenzen Kölns hinaus sind von den Liedern der Band begeistert. Die Texte ihrer Lieder treffen den Nerv der Menschen, sie spiegeln das Lebensgefühl und die Heimatverbundenheit wider. Die Lieder „En unserem Veedel“ und „Am Beckendorfer Büdche“ bringen die pure Identifikation mit der Stadt Köln und seinem Karneval zum Ausdruck. Zu den großen Erfolgen von Bläck Fööss gehören darüber hinaus die Lieder wie „Drink doch eine met“ und „Mer losse d'r Dom en Kölle“.

Wer hinter den Bläck Fööss steckt

Zur achtköpfigen Band Bläck Fööss gehören Karl Friedrich „Kafi“ Biermann, Ralph „Gus“ Gusovius, Günther Antonius „Bömmel“ Lückerath, Hartmut Reinhold Priess, Franz Peter Schütten, Ernst „Erry“ Josef Stoklosa, Andreas Wegener und John Parsons. Frontmann Tommy Engel, der Mitbegründer der Band, schied im Jahr 1991 aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Karneval
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website