Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Kindergeld bei Arbeitslosigkeit nach der Ausbildung

Kindergeld: Das gilt bei Arbeitslosigkeit nach der Ausbildung

15.11.2012, 12:28 Uhr | dpa

Kindergeld bei Arbeitslosigkeit nach der Ausbildung. Kindergeld: Bei Arbeitslosigkeit der Kinder können Eltern auch nach der Ausbildung Kindergeld bekommen. (Quelle: imago images)

Bei Arbeitslosigkeit der Kinder können Eltern auch nach der Ausbildung Kindergeld bekommen. (Quelle: imago images)

Das Kindergeld, das an Eltern ausgezahlt wird, soll die Grundversorgung für jedes Kind in Deutschland von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr sichern. Doch auch danach können Erziehungsberechtigte weiterhin Kindergeld beziehen - in bestimmten Fällen sogar nach der abgeschlossenen Ausbildung der Kinder.

Arbeitslos nach der Ausbildung: Wann Eltern weiter Kindergeld bekommen

Für Kinder, die nach ihrer Ausbildung arbeitslos werden, bekommen Eltern Kindergeld. Die Voraussetzung: Das Kind hat das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet. Außerdem muss sich das Kind arbeitssuchend gemeldet haben, entschied der Bundesfinanzhof (Az.: VI R 98/10). Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) in Berlin hin.

Kindergeld: Es bestehen noch Unklarheiten

Bisher musste die Meldung alle drei Monate erneuert werden. Geschah dies nicht, dann stellte die Familienkasse die Kindergeldzahlung ein, erklärt der NVL. Allerdings hat das Finanzgericht Münster in einem Fall Kindergeld genehmigt, obwohl die Meldung nach drei Monaten nicht erneut eingeholt worden war (Az.: 5 K 3809/10 KG). Da dieser Sachverhalt noch durch den Bundesfinanzhof geklärt werden muss (Az.: III R 37/12), sollte in ähnlichen Fällen gegen eine Ablehnung Einspruch eingelegt werden.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: