Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenWeihnachten

Weihnachtsbaum schmücken: Kreative Tipps und Ideen


Weihnachtsbaum schmücken: Kreative Tipps

ts (CF)

Aktualisiert am 01.12.2014Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Von unten nach oben immer heller werden: Tipps und Tricks zum Schmücken.
Von unten nach oben immer heller werden: Tipps und Tricks zum Schmücken. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextF1: Mercedes holt PublikumslieblingSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextSebastian Fitzek hat wieder geheiratetSymbolbild für einen TextAbtreibung: US-Politiker unter DruckSymbolbild für einen TextLängere Frist für Steuererklärung kommtSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextMann tauscht altes Schiff gegen WohnungSymbolbild für einen Watson TeaserGottschalk: Böse Vorwürfe von BohlenSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum schmücken, sind Ihrer Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Sie können den Christbaum auf verschiedenste Weise dekorieren, ob mit Lichterketten, Bändern oder auch Materialien aus der Natur. Mit ein paar Tipps dekorieren Sie ihn auch mit wenig Schmuck, sodass die Kosten überschaubar bleiben.

Tipps für die Lichterkette

Steht der kahle Weihnachtsbaum vor Ihnen, sollten Sie die Lichterkette zuerst anbringen, da der restliche Schmuck sonst nur im Weg wäre. Haben Sie eine Lichterkette mit durchgehendem Kabel, beginnen Sie oben an der Spitze des Baumes und befestigen sie abwärts wie bei einer Spirale. Tipp: Eine Alternative zu der Kabelkette sind einzelne Lampen, die Sie bequem nach Ihren Vorstellungen verteilen und anstecken können.

Bei der Wahl der Lichterkette können Sie gerne auch mal zu Leuchten greifen, die in bunten Lichtern erstrahlen. Das erfreut gerade Kinder. Oder Sie wählen zur Abwechslung mal Lichter in verschiedenen Formen. Hierfür bieten sich zum Beispiel Sterne oder natürlich auch Weihnachtsmänner an.


Weihnachten in anderen Ländern: So wird hier gefeiert

Für die Niederländer ist in der Weihnachtszeit der wichtigste Tag bereits der Nikolaustag. Schon am Abend des 6. Dezember gibt es Bescherung – damit sind die Niederlande das einzige christliche Land, das schon so früh das Familienfest feiert.
In Russland wird dagegen erst am Silvesterabend gefeiert. Da kommt Ded Moroz (Väterchen Frost) mit seiner Enkelin Snegurochka (Schneemädchen) und legt Geschenke unter den Tannenbaum. Währenddessen feiert man im familiären Kreis mit vielfältigem Essen und Sekt. Um Mitternacht gibt's Feuerwerk.
+6

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lichtsäulen über russischen Städten: Das Phänomen gibt Rätsel auf.
Symbolbild für ein Video
Seltsame Lichtsäulen erscheinen über russischen Städten

Von unten nach oben immer heller

Möchten Sie nun mit verschiedenfarbigen Kugeln Ihren Weihnachtsbaum schmücken, sollten Sie sich einen grundsätzlichen Tipp merken: Dunklere Kugeln gehören nach unten und hellere Kugeln nach oben. Weil der Baum aufwärts immer heller wird, liegt der Schwerpunkt des Schmucks im mittleren Bereich des Baumes.

Wünschen Sie sich zudem mehr optische Tiefe, sollten Sie darauf achten, nicht nur die äußeren, sondern auch die inneren Zweige zu dekorieren. Das ergibt ein deutlich vielseitigeres und plastischeres Bild als bei einer reinen Dekoration der äußeren Bereiche.

Mit wenig Budget den Weihnachtsbaum schmücken

Auch wenn Sie nur wenig Schmuck zur Verfügung haben, können Sie beim Christbaum eine volle Wirkung erzielen. Tipp: Kreieren Sie dekorative Gruppierungen - das empfiehlt die Dekorateurin Juliane Düppe aus Frankfurt am Main im Ratgeber des Hessischen Rundfunks. Damit ist gemeint, dass Sie zum Beispiel zwei Kugeln an einem Band anbringen und somit flexibel leere oder kahle Stellen füllen können.

Die Bänder können dabei durchaus elegant und gleichzeitig preiswert sein. Außerdem haben Sie so auch die Möglichkeit, einen nicht ganz so gleichmäßig gewachsenen Baum in prächtigem Glanz erstrahlen zu lassen. Nehmen Sie auch ruhig breitere Bänder, die Sie zu Schleifen machen. Einfach ein Stück Draht herumwickeln und das Ganze in den Baum stecken - fertig.

Materialien aus der Natur

Weitere preiswerte Möglichkeiten sind selbst gesammelte Materialien aus der Natur, mit denen Sie Ihren Weihnachtsbaum schmücken können. Machen Sie zum Beispiel Spaziergänge durch einen Park und schauen Sie nach Objekten, die für den Weihnachtsbaum infrage kommen.

Nehmen Sie kleine Zweige oder Tannenzapfen mit, die Sie zum Christbaumschmuck veredeln können. Solche Elemente können Sie dann gerne mit Porzellan oder Kerzen kombinieren - ein ganz individuelles Design.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website