• Home
  • Leben
  • Weihnachten
  • Besinnliche Weihnachtssprüche zum Vortragen oder Verschicken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextSchwere Explosion in Armenien – ein ToterPL live: Chelsea führt im London-DerbySymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextLand gibt Hygieneartikel gratis abSymbolbild für einen TextTödlichen Unfall verursacht: 2,8 PromilleSymbolbild für ein VideoFlugzeug verfehlt Köpfe nur knappSymbolbild für einen TextTaschendiebe bestehlen ZivilfahnderSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Besinnliche Weihnachtssprüche

jh (CF)

Aktualisiert am 19.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Besinnliche Sprüche zu Weihnachten erfreuen Ihre Familie und Freunde
Besinnliche Sprüche zu Weihnachten erfreuen Ihre Familie und Freunde (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Besinnliche Sprüche zu Weihnachten erfreuen die Herzen von Familie und Freunden. Sind Sie mit Ihren Liebsten zur Festzeit beisammen, tragen Sie doch einen Weihnachtsspruch vor oder schreiben Sie ihn auf eine Karte, die Sie an Nahestehende verschicken. Lesen Sie hier ein paar Beispiele, für die Sie sich entscheiden können.

Passende Karten für den Gruß an die Familie

Eine schöne Grußkarte zu den Festtagen eignet sich hervorragend, um neben persönlichen Grüßen an die Familie oder eine andere nahestehende Person auch Sprüche zu Weihnachten hineinzuschreiben. Karten können Sie natürlich in Geschäften gleich mit einem weihnachtlichen Design kaufen. Die andere Möglichkeit wäre, die Grußkarten selber zu basteln. In Bastelläden können Sie verschiedene Materialien erwerben und Ihre Karte zum Beispiel mit Aufklebern oder Schleifen versehen.

Schöne und besinnliche Weihnachtssprüche auswählen


Weihnachten in anderen Ländern: So wird hier gefeiert

Für die Niederländer ist in der Weihnachtszeit der wichtigste Tag bereits der Nikolaustag. Schon am Abend des 6. Dezember gibt es Bescherung – damit sind die Niederlande das einzige christliche Land, das schon so früh das Familienfest feiert.
In Russland wird dagegen erst am Silvesterabend gefeiert. Da kommt Ded Moroz (Väterchen Frost) mit seiner Enkelin Snegurochka (Schneemädchen) und legt Geschenke unter den Tannenbaum. Währenddessen feiert man im familiären Kreis mit vielfältigem Essen und Sekt. Um Mitternacht gibt's Feuerwerk.
+6

Haben Sie Ihre Karte ausgewählt, können Sie als passenden Weihnachtsgruß verschiedene Sprüche zu Weihnachten verwenden. Hierfür stehen Ihnen klassische und besinnliche Verse zur Verfügung. Wählen Sie sich gerne einen Spruch aus den folgenden Beispielen aus. Alternativ können Sie auch einen der Verse zum Vorbild nehmen und ihn mit eigenen Worten erweitern, um ihm eine individuelle Note zu verleihen. Ein Gedicht bekommt zum Beispiel eine besondere Relevanz für die Zuhörer, wenn sie darin namentlich erwähnt werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben einen fürchterlichen Krieg begonnen"
Ein russischer Soldat steht an einem Feld in der Ukraine (Archivbild): Ein ehemaliger Fallschirmjäger berichtet jetzt in einem Buch vom Ukraine-Krieg.


Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.
(Deutsche Weisheit)

Heil'ge Nacht, du sinkest nieder,
nieder wallen auch die Träume,
wie dein Mondlicht durch die Räume,
durch der Menschen stille Brust.
Die belauschen sie mit Lust,
Rufen, wenn der Tag erwacht:
Kehre wieder, heil'ge Nacht!
Holde Träume, kehret wieder!
(Matthäus von Collin, österreichischer Schriftsteller, 1779-1824)

Wir wollen euch wünschen zum Heiligen Feste
vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
(Unbekannter Verfasser)

Es gibt so wunderweiße Nächte,
drin alle Dinge Silber sind.
Da schimmert mancher Stern so lind,
als ob er fromme Hirten brächte
zu einem neuen Jesuskind.
Weit wie mit dichtem Demantstaube
bestreut, erscheinen Flur und Flut,
und in die Herzen, traumgemut,
steigt ein kapellenloser Glaube,
der leise seine Wunder tut.
(Rainer Maria Rilke, Dichter, 1875-1925)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website