Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Teichfrosch: Hybrid aus Seefrosch und Wasserfrosch

Amphibien  

Teichfrosch: Hybrid aus Seefrosch und Wasserfrosch

09.09.2013, 15:12 Uhr | fs (CF)

Es ist nicht einfach, einen Teichfrosch zu erkennen: Als Hybrid aus Seefrosch und Wasserfrosch hat er die äußeren Merkmale von beiden Elternteilen. Sie haben vermutlich trotzdem schon einen Vertreter dieser Art zu Gesicht bekommen, denn er ist ganz Ost- und Mitteleuropa heimisch.

Teichfrosch: Merkmale

Ein Teichfrosch kann sich ganz genau zur Hälfte die äußerlichen Merkmale von Seefrosch und Wasserfrosch teilen. In Abhängigkeit von seinen Genen kann der kleine Hüpfer aber auch mehr der einen oder der anderen Seite seines Stammbaums gleichen. In der idealen Mischung ist der quakende Teichbewohner grün oder bräunlich gefärbt, auf dem Rücken können Sie charakteristische schwarze Flecken erkennen. Auf den ausgeprägten Hinterbeinen werden die Flecken immer dichter und größer, so der Naturschutzbund Deutschland (NABU). Männchen sind im Durschnitt immer etwas kleiner als die zwölf Zentimeter großen Weibchen.

Verbreitung und Lebensraum

Von England über Dänemark bis südlich der Alpen: Der Teichfrosch ist fast überall in Mittel- und Osteuropa heimisch. Solange es in diesen Breiten ein stehendes Gewässer mit reichlich Sonnenlicht und vielen Pflanzen gibt, laufen Sie dem Hybrid aus Seefrosch und Wasserfrosch sicher über den Weg. Es muss aber nicht immer nass sein, auch an Land ist das Tier unterwegs. Zum Überwintern sucht der kleine Hüpfer Erdlöcher, die frostfrei bleiben.

Gefährdung vergleichsweise gering

Obwohl der Mensch häufig in den Lebensraum der quakenden Amphibie eingreift, halten sich die negativen Einflüsse auf die Population des Teichfrosches noch in Grenzen. Im Vergleich zu manchen Verwandten unternimmt der Hybrid aus Seefrosch und Wasserfrosch in der Paarungszeit keine langen Ausflüge und Wanderungen. Er muss also keine gefährlichen Verkehrswege überqueren und gerät dadurch auch nicht unfreiwillig unter die Räder.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal