• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Ostern
  • MĂ€mmi: Finnischer Malzpudding als Karfreitagsessen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild fĂŒr einen TextAir Force One landet in MĂŒnchenSymbolbild fĂŒr ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild fĂŒr einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild fĂŒr einen TextKletterer stĂŒrzen im Karwendel zu TodeSymbolbild fĂŒr einen TextZahl rechter GefĂ€hrder nimmt zuSymbolbild fĂŒr ein VideoHinteregger mit neuem GeschĂ€ftszweigSymbolbild fĂŒr einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild fĂŒr einen TextFußballstar ĂŒberrascht mit Wechsel Symbolbild fĂŒr einen TextSylt: Party-Zonen fĂŒr 9-Euro-Touristen?Symbolbild fĂŒr einen TextScholz fehlt auf Söders G7-FotoSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAzubi kĂ€mpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

MĂ€mmi: Finnischer Malzpudding als Karfreitagsessen

uc (CF)

Aktualisiert am 04.03.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MÀmmi ist nicht jedermanns Geschmack. Der kalte Malzpudding, der als Karfreitagsessen serviert wird, irritiert mit klebriger Konsistenz und herbem Biergeschmack. Doch in Finnland gehört MÀmmi zum Karfreitag, wie das Amen in der Kirche.

MĂ€mmi und die Frage des Geschmacks

MĂ€mmi ist ein gebackener Malzpudding, der in Finnland traditionell am Karfreitag serviert wird. Er besteht aus Malz, Roggenmehl, Sirup, Bitterorangenschale, Wasser und Salz. Der Brei wird zunĂ€chst gekocht und dann stundenlang im Ofen gebacken. Anschließend wird er mehrere Tage im KĂŒhlschrank kaltgestellt, bevor er am Karfreitag serviert wird. Im Geschmack erinnert MĂ€mmi an dunkles Bier: Der klebrige Brei ist sĂŒĂŸlich-herb und nicht jedermanns Sache. Um das Aroma abzuschwĂ€chen, wird das Karfreitagsessen mit Zucker verfeinert und mit Milch, sĂŒĂŸer Sahne oder Vanilleeis gereicht.


Wissenswertes zum Osterfest

Das jĂ€hrliche Osterfest ist im Christentum der Auferstehung Jesu Christi gewidmet, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes drei Tage nach seiner Kreuzigung wieder auferstanden sein soll. Ostern ist der Beginn der fĂŒnfzigtĂ€gigen "österlichen Freudenzeit", die bis Pfingsten andauert. Die Wiederauferstehung und die Überwindung des Todes gilt im Christentum als Symbol göttlicher Macht und ewigen Lebens.
Das seit vielen Jahrhunderten an Ostern entzĂŒndete Feuer soll ein gesegnetes Feuer sein, welches als Symbol fĂŒr die Wiederauferstehung Jesu Christi gilt. Ein Pfarrer oder Priester entzĂŒndet am Feuer eine Osterkerze und trĂ€gt sie als Zeichen des ewigen Lebens in die Kirche. Vielerorts dient das Osterfeuer aber auch dazu, den Winter zu vertreiben und die Sommersonne zu begrĂŒĂŸen. Auch Hexen und böse Geister sollen durch das Feuer verbannt werden.
+6

Warum die Finnen MĂ€mmi essen

MĂ€mmi kommt ursprĂŒnglich aus dem sĂŒdwestlichen Teil Finnlands. Im 17. Jahrhundert wurde der Osterbrauch erstmals urkundlich erwĂ€hnt. Dass in Finnland am Karfreitag ein Kaltgericht serviert wird, liegt darin begrĂŒndet, dass der Feiertag als heiliger Tag gilt. Da am Karfreitag nicht gearbeitet werden soll, bleibt traditionell auch die KĂŒche kalt. MĂ€mmi ist als Karfreitagsessen bis heute in Finnland weit verbreitet. Allerdings macht sich nicht jede Familie die MĂŒhe, den Brei in der langwierigen Prozedur selbst herzustellen: Unterschiedliche Lebensmittelhersteller haben sich auf die Produktion von MĂ€mmi spezialisiert und verkaufen jĂ€hrlich zwei Millionen Kilo des Malzpuddings.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Finnland
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website