Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Hotel, Disco, Alkohol: Was in welchem Alter schon erlaubt ist

Von dpa
Aktualisiert am 17.07.2015Lesedauer: 3 Min.
Ab einem gewissen Alter haben Jugendliche eigene Vorstellungen von einem gelungenen Urlaub.
Ab einem gewissen Alter haben Jugendliche eigene Vorstellungen von einem gelungenen Urlaub. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei Wochen wandern mit den Eltern? Eine Woche an die See mit der ganzen Familie? Viele Teenies stellen sich ihren Urlaub anders vor: Sonne, Strand, Abenteuer - und vor allem ohne Eltern. Wer das erste Mal allein verreist, kann aber nicht einfach ins Blaue hinein buchen.

Das Angebot ist gro├č f├╝r Jugendliche, die das erste Mal ohne Eltern verreisen wollen: Jugendreisen mit Reiseleitern oder Betreuern, Sprachreisen, Sportreisen, selbst organisierte Reisen mit Freunden. Die Unterschiede werden vor allem bei der Betreuung deutlich: "Deswegen muss ich mir ├╝berlegen, was ich will. Kann ich alleine reisen, oder brauche ich Begleitung?", sagt Ulrich Gerth. Er ist Vorsitzender der Bundeskonferenz f├╝r Erziehungsberatung (bke).

Besser klein anfangen

Ob Jugendliche besser mit einem Veranstalter oder allein reisen sollten, h├Ąngt vom Alter, der Selbstst├Ąndigkeit und der Erfahrung ab. Ein Reiseleiter beispielsweise organisiert die Reise nur. Im Urlaub selbst h├Ąlt er sich eher zur├╝ck und k├╝mmert sich nur, wenn Schwierigkeiten auftauchen. Ein Betreuer hingegen sorgt auch tags├╝ber f├╝r Programm, die Kids sind also unter Aufsicht.

F├╝r Jugendliche, die das erste Mal ohne Eltern wegfahren, r├Ąt Gerth, erst einmal klein anzufangen. St├Ądtereisen ├╝ber ein l├Ąngeres Wochenende seien beispielsweise gut. F├╝r die Entfernung gilt die Faustregel, an einem Tag hin- und zur├╝ckfahren zu k├Ânnen, um im Ernstfall schnell wieder zu Hause sein zu k├Ânnen. "Funktioniert das gut, gewinnt man nicht nur das Vertrauen der Eltern, sondern auch Selbstvertrauen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Panzer-Manager von Rheinmetall verschwand tagelang
Ein Sch├╝tzenpanzer Marder 1A5 der Bundeswehr (Symbolbild): Er wird von der Rheinmetall Landsysteme hergestellt.


Wann d├╝rfen Kinder im Urlaub Alkohol trinken

Gesetzlich geregelt ist ein Urlaub ohne Eltern f├╝r Minderj├Ąhrige nicht. "Das k├Ânnen nur die Eltern entscheiden", erkl├Ąrt Undine Krebs, Anw├Ąltin f├╝r Familienrecht im Deutschen Anwaltverein. Den rechtlichen Rahmen steckt daf├╝r das Jugendschutzgesetz ab. Eltern k├Ânnen die Aufsichtspflicht an die Reiseleiter oder Betreuer ├╝bertragen, so d├╝rfen die Jugendlichen beispielsweise auch l├Ąnger als 24.00 Uhr in Begleitung in die Disco.

Jugendliche ab 16 Jahren d├╝rfen zwar Alkohol trinken, aber keine hochprozentigen Getr├Ąnke. Verl├Ąsslichkeit spielt eine gro├če Rolle, besonders in Bezug auf Alkohol, sagt Erziehungsberater Gerth. Merken die Eltern vorher, der Jugendliche trinkt nur in Ma├čen Bier oder Wein, machen sie sich f├╝r den Urlaub weniger Sorgen. F├╝r junge Leute unter 16 Jahren gilt dennoch weiterhin das eingeschr├Ąnkte Alkoholverbot: "Hier m├╝ssten die Eltern als sogenannte Personenberechtigte anwesend sein", erkl├Ąrt Krebs.

Seri├Âse Reiseanbieter: Darauf sollten Eltern achten

Entscheiden sich Jugendliche f├╝r eine organisierte Reise, sollten die Eltern vorher einiges beachten. Vor allem, wie die Reisebegleiter oder Betreuer ausgebildet sind, sei ein entscheidendes Kriterium f├╝r die Seriosit├Ąt des Veranstalters, sagt Undine Krebs. Weitere Kriterien hat das Bundesforum f├╝r Kinder- und Jugendreisen im Internet zusammengestellt.

Das Forum gibt unter anderem die Mindestanzahl der Betreuer an: "Ist das Durchschnittsalter 17 Jahre, sollte ein Betreuer f├╝r 17 Kinder da sein", erkl├Ąrt Sprecher Stephan Schiller. Einen Reiseveranstalter, der unter 18-J├Ąhrige im Urlaub unbeaufsichtigt l├Ąsst, stuft Schiller als unseri├Âs ein.

16 Jahre - das ideale Alter f├╝r die erste Reise allein

Eine gute Jugendreise sollte aber in jedem Fall auch ein buntes Programm bieten. Ob Sport, Kultur, Sprache: "Jugendliche wollen Angebote haben, sie wollen etwas mitnehmen aus ihrem Urlaub", sagt Schiller. Vor allem St├Ądte- und Sprachreisen seien derzeit im Trend. F├╝r die Auswahl einer organisierten Reise empfiehlt Schiller Jugendlichen, eine eigene Checkliste anzulegen, was sie von ihrem Urlaub erwarten.

Nach ersten, kleinen Schritten k├Ânnen Jugendliche ihren Radius ausweiten und sich selbst an der Planung einer Reise versuchen: "Etwas selbst zu organisieren, kann eine Herausforderung sein, an der man w├Ąchst", sagt Ulrich Gerth. Den Frust, falls es schiefgeht, sollte man aber nicht untersch├Ątzen. Auch hier spielt das Alter wieder eine gro├če Rolle. Denn ein Hotelzimmer d├╝rfen Minderj├Ąhrige ohne ihre Eltern nicht buchen. Bei Jugendherbergen oder Zeltpl├Ątzen r├Ąt Rechtsanw├Ąltin Undine Krebs, genau hinzuschauen - im Zweifelsfall m├╝ssen die Eltern f├╝r ihre Kinder buchen. "Reisen ins Blaue ohne Ziel und festgelegte Routen sind so nicht m├Âglich."

Mit 16 das erste Mal alleine zu verreisen, ist strategisch oft besser als mit 15, sagt Erziehungsberater Gerth. "16 ist die magische Grenze, da hat man bessere Chancen." Pfingst- oder Zeltlager der Gemeinde sind hier ausgenommen: "Das sind ganz andere Kategorien." Denn je nach Gr├Â├če der Gemeinde kennt hier jeder jeden, und das Ziel ist meist in erreichbarer N├Ąhe.

Weitere Artikel

Urlaub mit der Familie
Ein Urlaub regt die kindliche Entwicklung an
Familienurlaub ist f├╝r Kinder mit vielen neuen Eindr├╝cken und Abenteuern verbunden.

Ferien mit Gastkind
Ein anderes Kind mit in den Urlaub nehmen - was man beachten muss
Urlaub mit der besten Freundin des Kindes: ohne die richtige Planung undenkbar.

Gro├čeltern
Sieben Tipps f├╝r den Urlaub mit den Enkelkindern
Gro├čeltern: Mit Oma und Opa Urlaub machen - das kann ein tolles Erlebnis f├╝r die Kinder werden, wenn vorab einige Dinge gekl├Ąrt werden.


Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website