• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Haustiere
  • Sibirischer Uhu: Die größte Eulenart der Welt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Sibirischer Uhu: Die größte Eulenart der Welt

uc (CF)

Aktualisiert am 11.09.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Phänomen sibirischer Uhu: In Russland, dem flächenmäßig größten Land der Welt, ist auch die weltweit größte Eulenart zu Hause. Gut einen Dreiviertelmeter groß werden die Weibchen dieser Uhu-Unterart. Im Folgenden finden Sie weitere interessante Kennzeichen des Bubo bubo sibiricus.

Sibirischer Uhu: Eine beeindruckende Eulenart

Eindrucksvolle Daten: Bis zu 68 Zentimeter groß und bis zu 2,5 Kilogramm schwer wird das Männchen des sibirischen Uhus – das Weibchen erreicht gar eine Körpergröße von 75 Zentimetern und ein Gewicht von bis zu drei Kilo. Die Spannweite der Flügel beträgt beim Männchen maximal etwa 1,6, beim Weibchen rund 1,7 Meter.

Die für Uhus charakteristischen Federohren auf dem großen Kopf messen beim Bubo bubo sibiricus fast zehn Zentimeter. Fühlt sich der Vogel bedroht oder erregt, stellt er die Ohren als Zeichen der Abschreckung auf. Typisch für die Eulenart ist überdies ein graubräunliches Federkleid.

Größte Eulenart der Welt: Verbreitung und Jagdverhalten

Sibirische Uhus kommen ihrem Namen entsprechend in Ost-Russland und in Sibirien vor. Die größte Eulenart der Welt hat sich dabei auf kein bestimmtes Habitat festgelegt, fühlt sich in Wäldern und gebirgigen Gegenden ebenso heimisch wie in weiten Steppenlandschaften.

Wie andere Eulenarten bevorzugt auch der sibirische Uhu kleine Säugetiere als Nahrungsquelle. Bei der Jagd verlassen sich die osteuropäischen Großeulen auf ihre exzellenten Seh- und Höreigenschaften.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dürfen Hunde Milch trinken?
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website