t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenFamilieHaustiere & Tiere

Star: Über den anpassungsfähigen Vogel


Star: Über den anpassungsfähigen Vogel

hm (CF)

27.08.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Stare fliegen in großen Schwärmen um Angreifer abzuschreckenVergrößern des Bildes
Stare fliegen in großen Schwärmen um Angreifer abzuschrecken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)

Der Star ist der Entertainer unter den Vögeln. Sein Gesangsrepertoire scheint unerschöpflich und er hat ein ausgesprochenes Talent, Geräusche zu imitieren. Erfahren Sie hier mehr über diesen interessanten heimischen Vogel.

Der Star ist ein Vogel mit Starqualitäten

Neben unzähligen eigenen Gesangsmotiven kann der Star auch den Gesang anderer Vögel und Umgebungsgeräusche imitieren. Lebt er neben einer Schafweide dauert es meist nicht lange bis er sein erstes Blöken von sich gibt. Auch Handys oder quietschende Gartentore ahmt der Star zur Verwirrung seiner menschlichen Zuhörer gerne nach.

Der Vogel untermalt seine Gesangsdarbietungen oft mit kleinen Showeinlagen, wie beispielsweise weit geöffneten Flügeln, aufgeplustertem Gefieder oder Schütteln. Diesen Aufwand veranstaltet er natürlich nicht ohne Hintergedanken: Die Männchen, die am längsten und schönsten singen haben bei den weiblichen Staren die besten Chancen.

Vogel mit elegantem Outfit

Im Sommer trägt der bis zu 22 Zentimeter lange Star ein schwarzes, purpurn bis grün-violett schimmerndes Federkleid. Während der Herbstmauser verwandelt es sich dann in ein dunkles Gefieder mit hellen Tupfen.

Der Star lebt in Gärten und Parks, aber auch auf offenen Flurlandschaften. Er kommt nahezu überall in Europa vor, in Nordamerika, Australien, Neuseeland, Kleinasien, Teilen Sibiriens und in Südwestafrika. Der Vogel hat eine Lebenserwartung von etwa drei Jahren.

Stare sind gesellige Zeitgenossen

Trotz seines Hangs zu großen Auftritten ist der Star ein sehr geselliger Vogel. Stare brüten gerne in Kolonien von mehreren Nestern und schlafen in großen Gruppen. Auch die Nahrungssuche erledigen sie häufig im Verbund, um große Areale nach Essbarem abzusuchen. Am beeindruckendsten ist das Sozialverhalten der Stare, wenn Sie in großen Schwärmen fliegen die dann wie eine bedrohliche dunkle Wolke wirken. Dieses Verhalten dient vor allem dazu, Angreifer wie größere Greifvögel abzuschrecken.

Vielfältiger Speiseplan

Was seine Nahrung betrifft, ist der Star sehr anpassungsfähig. Gegessen wird, was gerade verfügbar ist. Das können vor allem zur Paarungszeit Würmer, Spinnen, Insekten und Schnecken sein, aber auch mit pflanzlicher Nahrung wie Beeren, Samen und Früchten hat der Star kein Problem.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website